Mordfall Mehtap Savasci: Bruder bekommt lebenslänglich

+

Heute ist das Urteil im Fall Mehtap Savasci gefallen: Für den Mord an seiner Schwester muss der Bruder lebenslang in Haft.

Kassel. Das Urteil im Mordfall Mehtap Savasci ist gefallen: Das Landgericht Kassel hat den Bruder der Getöteten heute zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht hatte keinen Zweifel daran, dass der 51-Jährige seine 40-jährige Schwester am Morgen des 7. Oktober verschleppt und mit zwei Schüssen in die Brust eiskalt ermordet hat. Anschließend hatte er  die Leiche seiner Schwester  in einem Kleingarten in Wiesbaden vergraben; sie wurde  erst einen Monat später entdeckt.Yaren Savasci, die 19-jährige Tochter des Mordopfers, reagierte mit Erleichterung auf das Urteil. "Er hat das bekommen, was er verdient hat", sagte sie gegenüber den Kamerateams.

Das Motiv für den eiskalten Mord an seiner Schwester sah das Gericht in familiären Streitigkeiten: Der Bruder sei mit der Lebensweise von Mehtap Savasci, die einen Geliebten hatte und in der Kasseler Ausländerbehörde arbeitete, nicht einverstanden gewesen. Zudem hatte sich  Mehtap Savasci drei Tage vor ihrer Verschleppung geweigert gemeinsam mit ihrer Familie das Bayram-Fest zu feiern. Als die Schwester dann auch noch sagte, sie habe keinen Bruder mehr, habe der Angeklagte beschlossen, sie zu ermorden. Der Richter beschrieb den Angeklagten als "kühl, planerisch und rational". Sein Vorgehen sei von vornherein auf Tötung angelegt gewesen, einen Mithefer habe es nicht gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Kassel

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel

Ob Stoffe, Kurzwaren, Nähzubehör oder Schnittmuster, am Samstag finden Hobbyschneiderinnen alles, was das Näh-Herz höher schlagen lässt.
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden
Kassel

Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden

Ebenfalls noch in der Wohnung nahmen die Polizisten einen 65-Jährigen aus dem Schwalm-Eder-Kreis fest.
Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel
Kassel

Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Seit kurzem hat das neue Sushi & Grill Restaurant "Jamakii" in der Frankfurter Straße 71 in Kassel neu eröffnet und bietet schnelle Bestellungen per Tablett an.
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.