Für Mutter + Kind: Landgraf-Karl-Apotheke bietet kompetente Beratung

+
Unterstützen gerne bei allen Fragen (v.li.): Angela Müller-Rebstein und Julia Arnold.

Als erste Mutter + Kind Apotheke in Kassel bietet die Landgraf-Karl-Apotheke eine kompetente und fachgerechte Beratung für junge und werdende Eltern an.

Kassel. Die Landgraf-Karl-Apotheke im City Center Wilhelmshöhe ist nun offiziell die erste zertifizierte Mutter+Kind Apotheke in Kassel. Nun können sich Frauen in der Schwangerschaft und während der Kleinkindzeit vertrauensvoll an das Team von Apothekerin Angela Müller-Rebstein wenden, unter denen sich selbst einige frischgebackene Mütter befinden.

Somit haben die Damen zusätzlich eine persönliche Bindung und kennen sich bestens mit den Fragen, die während einer Schwangerschaft aufkommen können, aus. Außerdem besitzen einige Mitarbeiterinnen eine spezielle Weiterbildung, die sie zu Experten für die wichtigsten Kinderkrankheiten wie zum Beispiel Windeldermatitis macht.

Aber auch Tipps bei Schwangerschaftsbeschwerden und zur richtigen Ernährung stehen im Fokus. Fragen, wie sich Impfungen und Medikamente auf die Schwangerschaft auswirken, können kompetent beantwortet werden. Passend dazu bietet die Landgraf-Karl-Apotheke neben einem umfangreichen Sortiment an Babyzubehör zum Kauf auch Babywaagen und elektrische Milchpumpen zum Verleih an.

Und sollte einmal ein Medikament vergriffen oder nicht vorrätig sein, wird dieses umgehend geordert und direkt ohne Gebühren nach Hause geliefert.

Weitere Informationen gibt es unter www.landgraf-karl-apotheke.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trauer um Carl Jakob Haupt: Deutschlands berühmtester Modeblogger mit Kasseler Wurzeln

Er wurde nur 34 Jahre alt: Wie heute Nachmittag bekannt wurde, verstarb der „Dandy Diary“-Modeblogger Carl Jakob Haupt am Karfreitag in den Armen seiner Ehefrau.
Trauer um Carl Jakob Haupt: Deutschlands berühmtester Modeblogger mit Kasseler Wurzeln

Folgemeldung zum Messerangriff: Opfer dank schneller Erster Hilfe außer Lebensgefahr

Der bei der gestrigen Auseinandersetzung im Bereich des Sterns schwer verletzte Mann ist außer Lebensgefahr.
Folgemeldung zum Messerangriff: Opfer dank schneller Erster Hilfe außer Lebensgefahr

Heimliches Maskottchen oder Schädling: In Kassel hält die Waschbärparade Einzug

Mit dem Gedanken, Kassel auch nach der documenta künstlerisch zu gestalten, ließ Ronny Knepper Waschbärfiguren anfertigen, die von Künstlern bemalt werden. Im Herbst …
Heimliches Maskottchen oder Schädling: In Kassel hält die Waschbärparade Einzug

Vermisst: 82-jähriger Karl-Heinz L. aus Calden wird gesucht

Der 82-jährige Karl-Heinz L. aus Calden wird vermisst, zuletzt wurde er am 27. März am Bahnhof Wilhelmshöhe gesehen.
Vermisst: 82-jähriger Karl-Heinz L. aus Calden wird gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.