1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Nach 49 Jahren: McDonald`s gibt Standort an Königsgalerie auf – Gastroobjekt neu zu verpachten

Erstellt:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

Sucht einen neuen Pächter für die McDonald‘s-Räumlichkeiten: Immobilienmakler Kai Koschella (I.W.A. Koschella).
Sucht einen neuen Pächter für die McDonald‘s-Räumlichkeiten: Immobilienmakler Kai Koschella (I.W.A. Koschella). © Foto: Schaumlöffel

„Zum Jahresende wird der Betrieb geschlossen“, berichtet Immobilienmakler Kai Koschella

Kassel Nachdem vor einigen Wochen bereits die Systemgastronomie-Filiale Vapiano an der Ecke Neue Fahrt und Opernstraße dicht gemacht hat (wohl wegen wirtschaftlichen und personellen Umständen), schließt nun bald die die nächste Systemgastronomie in der Kasseler Innenstadt: McDonalds gibt nach 49 Jahren den Standort in der Treppenstraße (direkt an der Königsgalerie) auf.

„Zum Jahresende wird der Betrieb geschlossen“, berichtet Immobilienmakler Kai Koschella (I.W.A Koschella Immobilien.), der das Objekt bereits vermarktet und für Sommer 2023 einen neuen Gastronom für die 530 Quadratmeter großen Räumlichkeiten in Bestlage sucht. Grund für die Schließung sind dem Vernehmen nach Personalprobleme.

Wer Interesse an den Räumlichkeiten hat: Koschella@iwa-immobilien.de oder Tel.: 0561728080

Auch interessant

Kommentare