Nach Crash in Kassel: Mast kracht auf Neuwagen vorm Autohaus

Unfall auf Dresdner Straße - Fahnenmast fällt auf Neuwagen

Kassel.  Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Dresdner Straße zwischen kleinem und großem Kreisel ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Autofahrer und einem Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Durch den Zusammenstoß zweier Fahrzeuge war auch ein Fahnenmast eines dortigen Autohauses umgestürzt, der auf einen dort abgestellten Neuwagen krachte.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 10 Uhr. Zu dieser Zeit war ein 64-Jähriger aus Bad Wildungen mit seinem BMW zwischen großem und kleinen Kreisel unterwegs. Als er nach links auf das Firmengelände eines Autohauses abbog und dazu durch zwei wartende Fahrzeugschlangen auf der Gegenfahrbahn fuhr, übersah er auf dem dritten Fahrstreifen einen vorbeifahrenden Minicars, der in Richtung Platz der Deutschen Einheit unterwegs war.

Die Fahrzeuge krachten zusammen und es entstanden an beiden Autos wirtschaftliche Totalschäden. Einer der Wagen schleuderte anschließend noch gegen einen dortigen Fahnenmast, der wiederum umstürzte und einen Audi A3 Cabriolet beschädigte.

Ein Rettungswagen brachte den 64-Jährigen aus Bad Wildungen in ein Kasseler Krankenhaus. Der 58-Jährige Fahrer des Minicars, blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spontane Kurdendemonstration in Kassel-Bad Wilhelmshöhe verlief friedlich

Während der Veranstaltung wurden Transparente gezeigt, Lieder gesungen und Musik abgespielt.
Spontane Kurdendemonstration in Kassel-Bad Wilhelmshöhe verlief friedlich

Wegen E. Coli-Bakterien: Trinkwasser-Warnung an Kasseler Schule

Auf keinen Fall trinken! - so lautet die Information für Schüler und Lehrer der Kasseler Lichtenbergschule in Oberzwehren. Das Leitungswasser ist durch Bakterien …
Wegen E. Coli-Bakterien: Trinkwasser-Warnung an Kasseler Schule

Bewaffneter Raubüberfall in Bettenhausen: Unbekannter bedrohte Gebrauchtwagenhändler

Der bislang nicht identifizierte Täter erbeutete unter Vorhalt einer Waffe mehrere Fahrzeugschlüssel und Papiere, verletzte das 23-jährige Opfer durch Schläge und …
Bewaffneter Raubüberfall in Bettenhausen: Unbekannter bedrohte Gebrauchtwagenhändler

Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Romy Frömer näht und häkelt außergewöhnliche Kleidungsstücke. Sie sind klitzeklein und für besondere Menschen gedacht: Frühchen und verstorbene Babys, sogenannte …
Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.