Nach der Schicht waren sie weg: Autos von zwei VW-Mitarbeitern gestohlen

+

Baunatal. Kripo fahndet nach Unbekannten, die gestern einen VW Passat Kombi und ein Opel Cascada Cabriolet gestohlen haben.

Baunatal. Bislang unbekannte Diebe haben am Dienstag zwei hochwertige Autos vom Mitarbeiterparkplatz des VW-Werkes geklaut. Die Halter der Fahrzeuge, beide Mitarbeiter des VW-Werkes, hatten zu Arbeitsbeginn gegen 6.30 Uhr ihre Autos verschlossen auf dem Parkplatz Nord 3 E am Dr.-Rudolf-Leiding-Platz abgestellt. Als sie nach Feierabend gegen 16.30 Uhr wieder zu ihren Autos kamen, waren diese verschwunden.

Bei den beiden gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich um einen  VW Passat Kombi, Baujahr 08/2014, Farbe: blau, amtliches Kennzeichen: WOB-O 7670, Wert: ca. 40.000 Euro, sowie um einen Opel Cascada Cabriolet, Baujahr 05/2013, Farbe: schwarz, amtliches Kennzeichen: ESW-OC 100, Wert: ca. 30.000 Euro

Zeugen, die im Bereich der Parkflächen am Baunataler VW-Werk verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Bildergalerie: Juwelier Heitkamp feiert 50-jähriges Jubiläum

Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Das Konzept der Show kommt aber nicht nur in Kassel gut an, sondern bundesweit.
Einfach großartig: "Königinnen der Nacht" begeistern in der Bar Seibert

Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Keine Mehrheit absehbar: Weil sich Geselle keine Schlappe leisten wollte, verschob er kurzerhand die Abstimmung über zwei Projekte
Nach Eklat: Kassels OB Geselle verschiebt Abstimmung über documenta-Institut

Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer war es in der Nacht zum gestrigen Sonntag zu verdanken, dass ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der offenbar mehrere Spiegel von Autos in …
Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.