Nach Vergewaltigung: 18-jähriger Tatverdächtiger nun in U-Haft

+

Der 18-jährige Tatverdächtige, der im Rahmen der Fahndung nach einer Vergewaltigung am Mittwochabend festgenommen wurde, sitzt nun in U-Haft.

Kassel. Der 18 Jahre alte Tatverdächtige, der im Rahmen der Fahndung nach einer Vergewaltigung zum Nachteil einer 28-Jährigen am Mittwochabend in der Goethe-Anlage festgenommen wurde, ist auf Antrag der Kasseler Staatsanwaltschaft am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht Kassel vorgeführt worden, der gegen ihn einen U-Haftbefehl erließ.

Der 18-Jährige, der als Asylbewerber im Landkreis Kassel untergebracht ist, war am Mittwochabend gegen 20 Uhr aufgrund von Zeugenhinweisen festgenommen worden.

Die für Sexualdelikte zuständigen und mit den Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 12 der Kasseler Kripo haben den Tatverdächtigen zu den Vorwürfen vernommen. Die Ermittlungen konzentrieren sich nun insbesondere auf die Befragungen von Zeugen und die Auswertung von Spuren.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet
Kassel

Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet

Polizei leitet Ermittlungsverfahren ein.
Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet
Gemeinsam feiern und genießen
Kassel

Gemeinsam feiern und genießen

Casseler Herbst-Freyheit: Viel Spaß und Attraktionen
Gemeinsam feiern und genießen
Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart
Kassel

Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart

Die MT Melsungen und Silvio Heinevetter (37) gehen ab kommender Saison getrennte Wege. Denn die MT Melsungen setzt zur neuen Saison den Prozess der Verjüngung ihres …
Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.