Nach Zusammenstoß: Drei Verletzte und 100.000 Euro Sachschaden

+

Am heutigen Sonntagvormittag ereignete sich ein Unfall auf der B7, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Kassel - Am 28. Oktober, gegen 11 Uhr, befuhr der 53-jährige Fahrer eines Pkw Alfa Romeo die Kreisstraße 32 aus Richtung Meimbressen in Richtung Bundesstraße 7. An der Einmündung zur B 7 stieß der Alfa aus ungeklärter Ursache mit einem Mercedes Vito zusammen, der vorfahrtberechtigt auf der Bundesstraße fuhr.

Der 61-jährige Fahrer des Vito aus Liebenau war allein im Fahrzeug, im Alfa befanden sich drei Mitfahrer, alle aus Trendelburg, im Alter von 18, 22 und 65 Jahren. Während der Fahrer des Vito nur leicht verletzt wurde, mussten die Insassen des Alfa nach ärztlicher Sofortbehandlung zur Untersuchung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden.

Dabei war der Beifahrer im Alfa im Fahrzeug eingeklemmt und wurde durch die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Calden befreit. Zwei Notärzte und die Besatzungen von fünf Rettungswagen kümmerten sich um die Verletzten. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Ein Gutachter wurde beauftragt, die Ursache für den Unfall festzustellen. Die Bundesstraße 7 blieb in diesem Bereich bis zum Ende der gutachterlichen Tätigkeit um 14.20 Uhr gesperrt. Die Schadenshöhe schätzen die aufnehmenden Beamten der Polizeistation Hofgeismar auf 100.000 Euro, wovon knapp 80.000,-Euro auf den Alfa entfallen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Vor rund einem Jahr hatten die Stadtverordneten beschlossen, dass der westliche Teil der Goethestraße vom Rudolphsplatz bis zur Freiherr-vom-Stein-Straße zur …
Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Er verkörpert das italienische Lebensgefühl Dolce Vita-Gefühl perfekt und ist vielleicht der Schönste unter den Schönen! Gestern wurde in Kassel der neue Ferrari Roma …
Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Beamten nahmen am "Pferdemarkt" in Kassel den typischen Geruch von Marihuana wahr, der von einem Kinderspielplatz zu kommen schien.
Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Heute öffnete die documenta-Halle in Kassel ihre Pforten für die ersten Besucher der Ausstellung „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“.
Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.