Die neuen Hoheiten des Zissels wurden gewählt: Von Tränen, Heiserkeit und Neuerungen

Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
1 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
2 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
3 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
4 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
5 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
6 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
7 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.
8 von 27
Die Wahl der diesjährigen Zisselhoheiten 2019/2020 auf dem Gelände des CSK 98.

Gestern Abend stieg die Spannung auf dem Gelände des CSK 98 am Auedamm. Die neuen Zisselhoheiten wurden gewählt.

Kassel. Gestern Abend um kurz vor 22 Uhr stand es fest: die neue Zisselkönigin ist Katharina Pahl, Zisselprinzessin wird Chantal Pelzel. Fulle-Nixe Nina Fleischhut stand schon im Vorhinein fest. Bei einem gelungenen und buntem Abend wurden die neuen potentiellen Hoheiten vorgestellt, mussten sich der Jury und den zahlreichen Gästen präsentieren.

Fünf Kandidatinnen stellten sich den Fragen von Nancy Hirschfeld und Andrea Benderoth, erzählten von ihren Hobbies, was sie mit dem Zissel verbunden und natürlich, warum gerade sie Königin oder Prinzessin werden sollten. So erzählte die baldige Zisselkönigin Katharina (25), dass sie sich mit vier Brüdern auch mal durchkämpfen musste und gerade ihren Bachelor an der Uni Kassel macht, sich beim Social Catwalk für das Upcycling von Kleidung einsetzt und gerne Yoga macht.

Ihr erstes gemeinsames "Fullewasser, Fullewasser. Fullewasser": Zisselprinzessin Chantal, Fulle-Nixe Nina und Zisselkönigin Katharina. 

Die zukünftige Zisselprinzessin Chantal (19) war gehandicapt, hatte sie doch kaum Stimme. Dennoch konnte sie das Publikum von ihrer Liebe zum Zissel überzeugen: mit einem schnell gebastelten Zissel-Schild mitsamt Herzchen. Außerdem erzählt sie mit viel Humor, dass sie zwar Mitglied im Fitnessstudios sei, aber eher weniger hingehe. Und auch sonst zaubert die angehende Erzieherin gerne Menschen ein Lachen ins Gesicht, Für ein Jahr werden sie nun mit Fulle-Nixe Nina das Wassersportfest repräsentieren und Kassel bei vielen Events in Hessen vertreten.

So findet am 19. Juli erstmalig ein Zissel-Sommerfest auf der ‚Hessen‘ statt, um das „liegengebliebene“ Schiff zu unterstützen, getreu des diesjährigen Mottos: Ohne Schleuse wär‘ bald Schluss, mit dem Leben hier am Fluss.

Der Zissel findet in diesem Jahr vom 31. Juli bis zum 3. August statt, bietet neben der Wasserskishow am 1. August auch eine weitere Neuerung: Statt des Drachenboot-Cups wird es am Zisselsamstag ein Wettkampfrennen namens Gladiator Run geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: In Baumarkt eingebrochen - 10.000 Sachschaden - keine Beute

In der Nacht zum heutigen Montag wurde in Waldau in einen Baumarkt eingebrochen. Der Täter hat versucht einen Cash-Recycler aufzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: In Baumarkt eingebrochen - 10.000 Sachschaden - keine Beute

Bildergalerie: 5.000 Gäste besuchten Wein- und Schlossfest

Unter dem Motto „Wein, Kulinarik, Kultur“ begeisterte die Premiere des Wein- und Schlossfests rund um das Ballhaus die Besucher mit einem atemberaubenden Ausblick und …
Bildergalerie: 5.000 Gäste besuchten Wein- und Schlossfest

Kassel: Nach Urinieren in fremden Vorgarten - angesprochenes Trio greift Passanten an

Nachdem drei Männer im Alter zwischen 25 und 27 Jahren in einen fremdem Vorgarten uriniert haben, kam es zu gefährlichen Körperverletzungen. Da sie von Passanten auf das …
Kassel: Nach Urinieren in fremden Vorgarten - angesprochenes Trio greift Passanten an

Für eine letzte Reise: Nordhessen bekommt eigenen ASB Wünschewagen

Mit dem Wünschewagen erfüllen ehrenamtliche Helfer todkranken Menschen ihren letzten Wunsch - bald auch bei uns in der Region
Für eine letzte Reise: Nordhessen bekommt eigenen ASB Wünschewagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.