Neuer Kassel Stadtführer vorgestellt

Die Journalisten Horst Seidenfaden und Harry Soremski präsentierten mit „Mein Kassel“ einen besonderen Stadtführer.
+
Die Journalisten Horst Seidenfaden und Harry Soremski präsentierten mit „Mein Kassel“ einen besonderen Stadtführer.

Kassel hat sich verändert in den vergangenen Jahren: Es ist also an der Zeit, für Besucher, Einheimische und Kassel-Interessierte einen neuen Stadtführer zu produzieren. „Mein Kassel - erleben und entdecken“ heißt das neue Buch, produziert und herausgegeben von den beiden Kasseler Journalisten Harry Soremski und Horst Seidenfaden

Kassel. Als jahrzehntelange Chronisten dieser Stadt haben die beiden sowieso eine ganz besonders innige Beziehung zu Kassel: der eine als ehemaliger Chefredakteur der örtlichen Tageszeitung, der andere als charmanter Motivsammler in Diensten des EXTRA TIP: Und wiel isich in der Stadt soviel verändert hat, so vieles in Bewegung ist, Nun präsentierten Horst Seidenfaden und Harry Soremski einen neuen Stadtführer in der Hobuchhandlung Vietor von Lothar Röse. Ein Buch, das anders ist als alles Dagewesene: Also nicht nur ein paar Sehenswürdigkeiten mit knappen Informationen flankiert. „Mein Kassel – erleben und entdecken“ heißt das neue Buch, das mit Unterstützung von Kassel Marketing entstand. Auf 280 Seiten mit vielen atemberaubenden Kassel Ansichten, wird natürlich Stadtgeschichte erzählt – aber es gibt auch Tipps für Einkaufen oder die Gastronomie.

In über einem Dutzend Kapiteln gehen die beiden Journalisten mit prominenten Gast-Autoren wie u.a. Peter Stohler Grimmwelt), Barbara Ettinger-Brinckmann Bund Deutscher Architekten), Dr. Michael Maxelon Kasseler Verkehrs- und Versorgungsbetriebe), Dr. Sabine Schormann documenta) oder „Dark Vattder“ Timo Israng und auf die unterschiedlichsten Schwerpunkte ein, die die Stadt zu bieten hat: Das „grüne Kassel“ mit seinen vielen, teilweise versteckten Parks. Das Kassel der Brüder Grimm. Die documenta-Stadt Kassel. Die Architektur der Stadt. Die Museen. Die Theater – um nur einige zu nennen. Doch es geht auch um die Wurst – die ahle Wurschd natürlich. Und um Kasseläner Mundart, sozusagen als Einstiegshilfe für Besucher und Zugezogene mit einer Anekdote, extra geschrieben für dieses Buch.

Und mit der historisch-wissenschaftlichen Unterstützung von Dr. Christian Presche entsteht ein Kassel-Bild, das unter Nutzung von über 200 Quellen mehr als ein Stadtführer ist: Ein Lesebuch für alle, die an dieser Stadt Interesse haben und noch mehr wissen möchten.

„Mein Kassel“ ist im Buchhandel und in der Tourist Information in der Wilhelmsstraße 23 erhältlich. Preis: 19,90 Euro. vic)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft
Kassel

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft
Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel
Kassel

Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel

Allein bei YouTube hat Shayan über eine halbe Millionen abonnenten. Zweimal in der Woche veröffentlicht er Videos, in denen er Interviews mit Passanten in der jeweiligen …
Meister der Streetinterviews: YouTube-Star Shayan Garcia drehte in Kassel
Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater
Kassel

Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater

„Bitte helft mir, damit mein Papa noch lange bei mir sein kann.” So emotional richtet sich die Kasselerin Sina Haßkerl an die Internet-Gemeinschaft bei GoFundMe.com, …
Sauerstoffgerät könnte ihn retten: Kasselerin Sina Haßkerl kämpft um ihren kranken Vater
Zittern vor Gökerbuch: Ex-MEGler drohen mit Anwalt
Kassel

Zittern vor Gökerbuch: Ex-MEGler drohen mit Anwalt

In seiner Biografie will Mehmet Göker alles so erzählen, wie es gewesen ist. Viele ehemalige Weggefährten fürchten nun peinliche Passagen.
Zittern vor Gökerbuch: Ex-MEGler drohen mit Anwalt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.