Oberzwehren: Junger Autofahrer missachtet Vorfahrt

Ein 18-jähriger Autofahrer missachtete am Dienstagabend in Oberzwehren die Vorfahrt einer 35-Jährigen und verursachte einen Unfall. Dabei wurden beide verletzt.

Kassel. Am gestrigen Dienstagabend ereignete sich im Kasseler Stadtteil Oberzwehren ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18 Jahre alter Autofahrer aus Felsberg die Vorfahrt einer 35-Jährigen aus Helsa nicht beachtete. Die beiden Autos krachten im Kreuzungsbereich Falkensteinstraße / Schenkelsbergstraße zusammen. Dabei verletzten sich die beiden Autofahrer und an den beteiligten Fahrzeugen entstanden erhebliche Frontschäden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen kurz nach 20 Uhr. Zu dieser Zeit war der 18-Jährige mit seinem Kleinwagen auf der Falkensteinstraße unterwegs und beachtete an der Kreuzung nicht die von rechts kommende 35-Jährige in ihrem Seat. Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Dabei war der Zusammenstoß so heftig, dass sogar die Achse des Seats gebrochen war. Der Wagen musste anschließend von einem Abschlepper geborgen werden. Die beiden Autofahrer brachte der Rettungsdienst vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser.

Die weiteren Unfallermittlungen führen nun Beamte des Polizeireviers Süd-West.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Räuber drohen mit Messer und erbeuten Bargeld

Am vergangenen Samstagnachmittag kam es zu einem Raub in einem Mehrfamilienhaus in der Weserstraße in Kassel.
Zwei Räuber drohen mit Messer und erbeuten Bargeld

Playoff-Platz in weiter Ferne: Huskies verlieren gegen Kaufbeuren

Die Kassel Huskies haben ihr Heimspiel am Sonntagabend gegen den ESV Kaufbeuren mit 2:3 (0:2,1:0,1:1) verloren.
Playoff-Platz in weiter Ferne: Huskies verlieren gegen Kaufbeuren

Neujahrsempfang der Stadt Kassel mit einigen Überraschungen

"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen." Mit dem Zitat aus der Erzählung "Der kleine Prinz" des französischen Schriftstellers Antoine de …
Neujahrsempfang der Stadt Kassel mit einigen Überraschungen

Briefwechsel: Kein Platz für Stammtischstrategen!

Briefwechsel an den Bürgermeister von Lohfelden und amtierenden Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung des Güterverteilzentrums Kassel.
Briefwechsel: Kein Platz für Stammtischstrategen!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.