Oberzwehren: Unbekannter verursacht Unfall und flüchtet

In Oberzwehren ist am Wochenende ein unbekannter Autofahrer gegen den Wagen eines 60-Jährigen gefahren und anschließend von der Unfallstelle geflüchtet.

Kassel.  Am Wochenende ist ein 60 Jahre alter VW-Lupo-Besitzer Opfer einer Unfallflucht geworden. Er hatte seinen Wagen am Samstag in der Brandgasse, Ecke Altenbaunaer Straße geparkt und stellte einen Tag später fest, dass ein Sachschaden von rund 3.000 Euro an seinem Wagen entstanden war. Vom Verursacher fehlt jede Spur.

Wie die Polizei mitteilte, parkte der 61-Jährige seinen PKW von Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, am rechten Fahrbahnrand der Brandgasse, unmittelbar an der Altenbaunaer Straße. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer gegen den schwarzen VW Lupo und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Heckstoßstange und das linke Rücklicht des VW Lupo waren beschädigt. Nach jetzigen Erkenntnissen dürfte sich der Schaden am flüchtigen Fahrzeug vorne rechts befinden.

Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Auch die genaue Unfallzeit ist noch unklar. Daher wenden sich nun die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel an mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

Die Wochen-Menüs des Restaurants „Grischäfer“ haben die Gehälter der Mitarbeiter gesichert - und kommen bei den Kunden so gut an, dass die Nordhessen nun eine …
Grischäfers Catering-Küche in Kassel brummt trotz Lockdown

Abessina - Kulinarische Brücke zwischen Europa und Afrika

Frisch zubereitete ostafrikanische Spezialitäten und kulinarische Gerichte erwartet die Gäste im Abessina in Kassel.
Abessina - Kulinarische Brücke zwischen Europa und Afrika

Umfangreiche Renovierung: Bar Bohemia bald in neuem Glanz

38 Jahre stand das runde Podest in der Bar. Jetzt ist es weg!
Umfangreiche Renovierung: Bar Bohemia bald in neuem Glanz

Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Seit Oktober sind der Kasseler Polizei mehrere Fälle aus Stadt und Landkreis Kassel bekannt geworden, bei denen Unbekannte mit falschen 100-Euro-Scheinen bezahlten.
Falsche 100-Euro-Scheine im Umlauf: Polizei gibt Tipps zur Erkennung von "Blüten"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.