Ochshausen: Weißer Mercedes-Sprinter gestohlen - Zeugen gesucht

In Lohfelden-Ochshausen wurde ein weißer Sprinter gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Kassel. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag haben bisher unbekannte Täter einen weißen Mercedes Sprinter in Lohfelden-Ochshausen gestohlen.

Der Sprinter wurde vom 22-jährigen Fahrzeugnutzer am Freitag gegen 23 Uhr in der Berliner Straße/Am Casselweg in Ochshausen abgestellt. Als der 22-Jährige den Sprinter am Samstagmorgen wieder nutzen wollte, musste er feststellen, dass das Fahrzeug in der Zwischenzeit entwendet worden war.

Am weißen Sprinter mit einem geschätzten Zeitwert von 30.000 Euro befindet sich an der Front und am Heck die Aufschrift "Aquaboss" in blauer Farbe.

Die Ermittler des zuständigen Kommissariats K 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Sprinters geben können, sich unter Telefon: 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Kassel

Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube

Am Mittwochmorgen kam es am Altmarkt in Kassel zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer 47-jährigen Autofahrerin, der einen Wutanfall mit strafrechtlichen …
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Kassel

Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“

In Nordhessen ist Gerhard Klapp nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Mäzen im Fußball wohl bekannt. Jetzt ist er in einer ARD-Doku über Schwarzgeld im …
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 
Kassel

Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 

Unzustellbare und verdächtige Postsendung mit gefälschten Impfausweisen ruft AG Booster auf den Plan / Verdächtiger kommt aus dem Schwalm-Eder-Kreis
Kripo Kassel schnappt mutmaßlichen Impfpassfälscher 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.