A 7: Lkw ohne Ladungssicherung und mit gebrochener Bremsscheibe unterwegs

+
Das Bild zeigt den Laderaum des Sattelaufliegers.

Autobahnpolizisten stoppten am Dienstagmittag einen polnischen Sattelzug auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Hann. Münden-Lutterberg.

Kassel. Der Lkw war den Verkehrsexperten gegen 12 Uhr aufgefallen, weil die seitliche Plane des Aufliegers im oberen Bereich stark nach außen gedrückt war. Der 53 Jahre alte polnische Fahrer hatte über 200 Lkw-Altreifen mit einem Gewicht von etwa 14 Tonnen auf der Ladefläche gestapelt und diese mit einfachen Haltegurten gesichert. Zudem fehlten die seitlichen Spriegel, so dass einige Reifenstapel bereits umgekippt waren und nur noch durch die Plane gehalten wurden. Transporte dieser Art dürfen nur in zertifizierten Aufbauten transportiert werden, da dort mehr Verzurrpunkte vorhanden sind, um die relativ weichen Reifenstapel zu sichern. Bei der weiteren Überprüfung erkannten die Beamten eine durchgängig gebrochene Bremsscheibe, die endgültig zur Untersagung der Weiterfahrt führte.

Während den Fahrer ein Verwarnungsgeld in Höhe von 60 Euro erwartet, so muss der Halter mit einem Bußgeld in Höhe von etwa 2.000 Euro rechnen, da er den Betrieb des Lkw in dieser Form zugelassen hat.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

An der Polizei vorbei über Rot: Streife stoppt drogenberauschten Autofahrer

Einen offenbar drogenberauschten Autofahrer hat eine Streife am Sonntagabend auf der Wilhelmshöher Allee aus dem Verkehr gezogen.
An der Polizei vorbei über Rot: Streife stoppt drogenberauschten Autofahrer

Zeugen gesucht: Grauer Audi in Wilhelmshöhe beschädigt

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag einen grauen Audi A6 gerammt und ist abgehauen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Zeugen gesucht: Grauer Audi in Wilhelmshöhe beschädigt

Autofahrerin übersieht  Rollerfahrerin: 29-Jährige wird schwer verletzt

Am Sonntagabend kam es auf der Heßbergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Rollerfahrerin schwer am Bein verletzt wurde.
Autofahrerin übersieht  Rollerfahrerin: 29-Jährige wird schwer verletzt

Zeitgemäß? Zircus Flic Flac zeigt erstmals Tiernummern in der Manege

Man kann es schon als Sensation bezeichnen, dass die Artistik-Show Flic Flac nun auf Tierdarbietungen setzt. Denn Dressuren mit Tieren sind mittlerweile mehr als …
Zeitgemäß? Zircus Flic Flac zeigt erstmals Tiernummern in der Manege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.