Park wird zum Paradies: Gartenfest in Wilhelmsthal begeistert

+

Wilhelmsthal. Seit Donnerstag strömen Garten- und Pflanzen-Freunde zum Rokoko-Schloss - Bis Sonntag gibt es dort ein großes Angebot.

Wilhelmsthal.  Freiland-Orchideen, Firetables, Schwimmteiche und Strandkörbe. Dazu Bonsais und Blumenzwiebeln, exotische Gewürze, edle Gartenaccessoires, Windspiele und Stoffe, Kräuter und Kopfbedeckungen: Was diese kunterbunte Mischung verbindet? Eine nicht alltägliche Fete im festlichen Rahmen: Das Gartenfest Kassel, das am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende Besucher-Scharen – 20.000 wurden als Ziel ausgelobt – nach Wilhelmsthal lockt, um durchs Parkgelände rund ums herrliche Rokoko-Ensemble des Jagd- und Lustschlosses zu schlendern.

Der Park Rund ums Schloss  hat sich dank 180 Aussteller auf über 20.000 Quadratmetern in ein Paradies für alle verwandelt, die Garten- und Wohnkultur lieben. Und die zahlreichen Gartenfreunde  ließen sich selbst von Nieselregen am Auftakttag unbeeindrucken. "Bei uns finden und genießen die Besucher die schönen Dinge des Lebens", bringt es Veranstalter Christian Rode, Geschäftsführer der veranstaltenden Evergreen GmbH & Co. KG, auf den Punkt.

Sehen sie hier ein Video mit vielen Impressionen vom Gartenfest:

"Es ist die herrliche Anlage von Schloss Wilhelmsthal und die Mischung aus Praktischem und Schönen für den Garten und die feine Lebensart, die die Besucher so anziehend finden", ist er sich sicher und freut sich, dass die Gartenfest-Fans, die bis zum Sonntag,1. Juni, täglich von 10 bis 19 Uhr willkommen sind, das nicht anders sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Wohnungsbrand im Stadtteil Wesertor

Am Dienstagnachmittag kam es in der Sodensternstraße in Kassel zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Derzeit gibt es noch keine Hinsweise auf vorsätzliche …
Kassel: Wohnungsbrand im Stadtteil Wesertor

Kassel: Randalierer schlägt Scheibe an Bushaltestelle ein

Für einen alkoholisierten Randalierer, der die Scheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen hatte, endete der Dienstagabend in der Kasseler Nordstadt mit seiner Festnahme …
Kassel: Randalierer schlägt Scheibe an Bushaltestelle ein

Anreize für Beruf: Hessens Polizisten dürfen 5 Zentimeter kleiner sein

Die Nachwuchskräfte werden weiter einen Anwärtersonderzuschlag in Höhe von 150 Euro bekommen.
Anreize für Beruf: Hessens Polizisten dürfen 5 Zentimeter kleiner sein

Kasseler Innenstadt: Autofahrer ließ Schlüssel stecken- Dieb nutzte Gelegenheit

Kurios: Der Tatverdächtige hatte überhaupt keinen Führerschein
Kasseler Innenstadt: Autofahrer ließ Schlüssel stecken- Dieb nutzte Gelegenheit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.