Person stirbt bei Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kassel

Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Kassel ist ein Feuer ausgebrochen. Eine Person wurde tot aufgefunden.
+
Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Kassel ist ein Feuer ausgebrochen. Eine Person wurde tot aufgefunden.

Am Freitagmorgen, gegen 1.20 Uhr, kam es in der Holländischen Straße in Kassel zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Aktualisiert um 13.35 Uhr

Kassel. Nachdem es in der Nacht zum heutigen Freitag zu einem Brand in der Holländischen Straße in Kassel gekommen war, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde, haben die Beamten der Kasseler Kripo die weiteren Ermittlungen übernommen. Wie sie berichten, ist die Identität der verstorbenen Person noch ungeklärt. Die betroffene Wohnung wurde von einer Frau bewohnt. Ob es sich bei der verstorbenen Person um die Bewohnerin handelt, muss durch eine Obduktion geklärt werden, die nun von der Staatsanwaltschaft bei Gericht beantragt werden soll.

Bei den Ermittlungen zur Brandursache haben sich bislang keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Die genaue Ursache für das Feuer ist derzeit jedoch noch unklar. Ein Betreten der gesamten betroffenen Wohnung war den Ermittlern heute aufgrund der noch hohen Rauchgaskonzentration nicht möglich.

Die Brandstelle ist weiterhin beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern entsprechend an. Nach momentaner Einschätzung ist überwiegend in der Wohnung im 2. OG ein Schaden durch das Feuer entstanden. Darunterliegende Wohnungen sind allem Anschein nach jedoch durch Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen worden.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen in einem höheren fünfstelligen Bereich.

Erstmeldung

Kassel. Wie die Polizeibeamten berichten, ist der Brand im zweiten Stockwerk des vierstöckigen Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kassel betraten unverzüglich die betroffene Wohnung, um mit den Rettungs- und Löscharbeiten zu beginnen. Hierbei mussten sie eine leblose Person feststellen. Die übrigen Bewohner konnten selbständig das Gebäude verlassen. Laut ersten Mitteilungen wurden durch das Feuer keine weiteren Personen verletzt. Gegen 2.30 Uhr konnten die Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Sowohl zur Brandursache als auch zum Geschlecht der verstorbenen Person können aktuell noch keine Angaben gemacht werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Kassel geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Streife zieht Autofahrerin mit 4,6 Promille in Kassel aus dem Verkehr

Die gefährliche Alkoholfahrt einer Frau am Steuer eines Mercedes konnte eine Streife des Polizeireviers Süd-West in der vergangenen Nacht ohne Schaden beenden.
Streife zieht Autofahrerin mit 4,6 Promille in Kassel aus dem Verkehr

Anti-Corona-Demos am Samstag in Kassel: Polizei informiert über den Einsatz

Für kommenden Samstag, 19. Juni 2021, sind bei der Stadt Kassel mehrere Versammlungen im thematischen Kontext der Corona-Pandemie mit erneut größeren Teilnehmerzahlen …
Anti-Corona-Demos am Samstag in Kassel: Polizei informiert über den Einsatz

Kassel klärt auf: EM-Fußball auch im Biergarten möglich

Bei einem kühjlen getränk im Biergarten sitzend die Spiele der Europameisterschaft verfolgen: Erlaubt oder nicht? Die Stadt Kassel sorgt für Aufklärung´.
Kassel klärt auf: EM-Fußball auch im Biergarten möglich

29-Jähriger nach drei Raubtaten innerhalb kurzer Zeit in Kassel festgenommen

Am Montagmorgen und -vormittag kam es in Kassel innerhalb kurzer Zeit zu drei Raubdelikten durch vermutlich ein und denselben Täter. In einem Fall gelang schließlich …
29-Jähriger nach drei Raubtaten innerhalb kurzer Zeit in Kassel festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.