Neueröffnung - Reisebüro Fredrich

+
Das Team freut sich bereits, Ihre Urlaubsträume zu erfüllen.

Neueröffnung: Eines der größten Reisebüros in der Region feiert größere Räumlichkeiten mit Überraschungen und Gewinnspielen.

Kassel.Sie kennen doch sicherlich auch das Reisebüro Fredrich, richtig?

Viele kennen Fredrich nur als eines der erfolgreichsten Busunternehmen in der Region. Das Reisebüro Fredrich ist aber mehr als nur ein familiengeführtes Busunternehmen. Mit ihrem individuellen Bus-, Flug- & Schiffsangeboten zählt das Reisebüro Fredrich zu einem der größten Reisebüros in der Region Kassel, die ungebunden und unabhängig das beste Preis-Leistungsangebot für ihre Kunden raussucht und Traumreisen ermöglicht. So hat sich das Reisebüro Fredrich in der Region Kassel stark und erfolgreich etabliert und ist die Anlaufstelle für viele Reiseliebhaber, die viel Wert auf guten Kundenservice legen und glückliche Reiseerlebnisse genießen wollen. Ganz nach ihrem Motto: Reiseerlebnisse, die glücklich machen.

Lust auf Urlaub? Sie sind herzlichst eingeladen!

Die Neueröffnungsfeier in den neuen Räumlichkeiten von Ihrem neuen Reisebüro ist am 26. September in der Langen Str. 57 in Lohfelden mit Gewinnspielen, Überraschungen und vieles mehr. Für das leibliche Wohl wird mit kulinarischen Köstlichkeiten gesorgt sein.

www.fredrich.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.