Mit Pistole bedroht: Nachtportier in Kasseler Hotel überfallen

123
+
123

Ein Unbekannter hat einen Nachtportier in einem Hotel in der Wilhelmshöher Allee überfallen. Der Täter flüchtete mit Bargeld, die Fahndung läuft...

Kassel. In der Nacht zum heutigen Montag überfiel ein bislang unbekannter Täter den Nachtportier in einem Hotel an der Wilhelmshöher Allee in Kassel. Der Portier war kurz vor Mitternacht mit Buchungsarbeiten beschäftigt und saß hinter dem Tresen der Rezeption. Plötzlich trat ein maskierter Täter durch den Haupteingang und forderte mit den Worten "Geld her!" die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohte der Mann den Poitier mit einer schwarzen Pistole. Nachdem ihm das Opfer einen geringen Bargeldbetrag aus der Kasse auf den Tresen gelegt hatte, nahm der Täter die wenigen Scheine an sich und entnahm selbst weiteres Münzgeld aus der Kassenschublade.

Er verstaute seine Beute in einem weißen 5-Liter-Eimer, der zufällig an der Rezeption stand und flüchtete aus dem Hotel nach rechts die Wilhelmshöher Allee stadtauswärts. Ob der Täter seine Flucht zu Fuß oder mit einem Fahrzeug fortsetzte, ist nicht bekannt. Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Etwa 1,75 m groß, ca. 30 bis 40 Jahre alt, schlanke Figur. Der Täter trug eine helle Basecap mit einem schwarzen Schirm. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarzen Schal bzw. Tuch bis zur Nase verdeckt.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0561 - 9100 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lage gut, Aussicht gedämpft
Kassel

Lage gut, Aussicht gedämpft

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2021: Energie- und Rohstoffpreise größtes Risiko
Lage gut, Aussicht gedämpft
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Mitarbeiter werben Mitarbeiter: Durchstarten bei der AWO Nordhessen
Kassel

Mitarbeiter werben Mitarbeiter: Durchstarten bei der AWO Nordhessen

Neue Kollegen für die Arbeit bei der AWO Nordhessen gewinnen: Von der Kampagne „Mitarbeiter werben Mitarbeiter" profitierte auch Julia Vaupel, als sie ihre Freundin …
Mitarbeiter werben Mitarbeiter: Durchstarten bei der AWO Nordhessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.