Pistole in der Schule: Polizei stellt Schreckschusswaffe sicher

+

Heute Mittag hat ein Schüler der Willy-Brandt-Schule mit einer Schreckschusswaffe hantiert. Die Polizei stellte die Pistole sicher.

Kassel. Am heutigen Mittag waren Beamte des Polizeireviers Süd-West an einer Außenstelle der Willy-Brandt-Schule an der Oberzwehrener Straße eingesetzt. Dort soll nach Angaben eines Zeugen ein Schüler eine Schreckschusswaffe in der Schule dabei haben, aus der am Morgen auf dem Schulhof bereits geschossen worden sein soll. Der Sachverhalt bestätigte sich am Einsatzort, die Beamten stellten die Pistole sicher.

Die an der Schule eingesetzten Beamten trafen in einem der Klassenzimmer auf den 18-jährigen Verdächtigen. Wie sich herausstellte, hatte er die Pistole an einen 16-jährigen Mitschüler weitergereicht, der sie versteckt hielt. Auf Nachdruck gab der Mitschüler den Beamten die Schreckschusswaffe heraus. Der Eigentümer der Waffe räumte gegenüber den Polizisten ein, damit geschossen zu haben. Dies geschah gegen 9 Uhr auf dem Schulhof unter den Augen weiterer Schüler. Ob sich dieser Schuss versehentlich gelöst hatte oder ob er bewusst abgefeuert wurde, ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen. Nach Angaben der Beamten sei niemand verletzt worden. Die beiden in Kassel wohnenden Schüler müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz verantworten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Wir sind auf die Reaktionen gespannt. Und vielleicht räumt der Film ja beim Festival auch einen Preis ab
Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Wie die Polizei mitteilt, haben ein oder mehrere Täter in der vergangenen Nacht von einem Firmengelände in Baunatal-Rengershausen einen weißen VW Transporter …
Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Angezogen am Strand: kein Problem für Anna Hirsch aus Bad Wildungen. Doch nun ist sie Kandidatin bei der Sat1-Sendung „No Body is perfect – das Nacktexperiment”.
Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Wir schauten nach den aktuellen Trends in der Branche.
Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.