PKW-Fahrer musste Auto ausweichen und touchierte Pfosten

+

In Kassel Wilhemlshöhe musste ein 19-Jähriger am vergangenen Abend einem rotem Auto ausweichen und touchierte dabei einen Pfosten.

Kassel. Ein 19-Jähriger aus Kaufungen musste am gestrigen Dienstagabend auf der Tulpenallee in Höhe des Schloss Wilhelmshöhe mit seinem BMW einem auf seiner Seite entgegenkommenden roten Pkw ausweichen und hat dabei einen am Fahrbahnrand stehenden Pfosten gestreift. Dadurch war an seinem Wagen ein Schaden von rund 1.500,- Euro entstanden. Der Verursacher hatte seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten fortgesetzt und war in Richtung Stadtmitte weitergefahren.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Fahrer oder seinen roten Pkw mit Göttinger Kennzeichen geben können.

Wie der 19-Jährige gegenüber den am Unfallort eingesetzten Beamten angab, war er gegen 19:30 Uhr auf der Tulpenallee aus Richtung Innenstadt kommend unterwegs. Der rote Pkw sei ihm in Höhe des Schloss Wilhelmshöhe entgegenkommen. Aus unbekannten Gründen sei dieser Wagen jedoch in den Gegenverkehr geraten. Um einen Zusammenstoß mit dem direkt auf ihn zukommenden Auto zu verhindern, habe er nach rechts ausweichen müssen und dabei den Pfosten am Fahrbahnrand touchiert.

Bei dem verursachenden Wagen soll es sich nach Angaben des 19-Jährigen um einen roten Pkw, möglicherweise ein VW Golf, gehandelt haben. Vom Kennzeichen habe er GÖ-K... abgelesen. Am Steuer habe ein Mann im Alter von 20 bis 30 Jahre gesessen, der ein weißes T-Shirt trug.

Da sich der Fahrer des entgegenkommenden Wagens bislang nicht bei der Polizei gemeldet hat, wird nun um Hinweise gebeten.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder dem roten Auto mit Göttinger Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alina M. aus Fuldatal ist wieder bei ihrer Familie
Kassel

Alina M. aus Fuldatal ist wieder bei ihrer Familie

Fahndung verlief erfolgreich: Vermisste 12-Jährige von Ehepaar gefunden
Alina M. aus Fuldatal ist wieder bei ihrer Familie
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Kassel

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel

Ob Stoffe, Kurzwaren, Nähzubehör oder Schnittmuster, am Samstag finden Hobbyschneiderinnen alles, was das Näh-Herz höher schlagen lässt.
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Kassel

32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht

Ein 40-jähriger Minicarfahrer wurde am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr in Kassel Opfer einer Bedrohung durch einen zunächst unbekannten Fahrgast.
32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Espenauerin erfindet Wurstfabrik für Zuhause
Kassel

Espenauerin erfindet Wurstfabrik für Zuhause

Espenau. Mit der "Schinkenfee" lässt sich leckerer Aufschnitt herstellen, ganz ohne Zusatzstoffe. In Polen ist Grazyna Mendels Erfindung der Renner.
Espenauerin erfindet Wurstfabrik für Zuhause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.