Polizei findet in Kasseler Wohnung Drogen im Wert von ca. 70.000 Euro

+
Am späten Dienstagnachmittag durchsuchten die Drogenfahnder diese Wohnung und fanden dort insgesamt 4,5 Kilogramm Haschisch, 1 Kilogramm Marihuana, 250 Gramm gepresstes Kokain.

Am Dienstag durchsuchten die Drogenfahnder eine Wohnung und fanden dort insgesamt 4,5 Kilogramm Haschisch, 1 Kilogramm Marihuana, 250 Gramm gepresstes Kokain.

Kassel. Die Ermittler der AG Stern, die zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität in der Kasseler Innenstadt beim Kommissariat 34 der Kasseler Kripo eingerichtet wurde, haben weitere Drogen in einem Straßenverkaufswert von ca. 70.000 Euro beschlagnahmt.

Nach monatelang intensiv geführten Ermittlungen der Kasseler Staatsanwaltschaft und der Drogenfahnder war in der vergangenen Woche mit der Festnahme von sieben Tatverdächtigen sowie der Sicherstellung von über 36 Kilogramm Drogen im Wert von etwa einer halben Millionen Euro bereits ein großer Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität gelungen. Die nachfolgenden Ermittlungen zu den Festnahmen und die Auswertung von Beweismitteln deuteten nun auf eine weitere Wohnung hin, die im Kasseler Stadtgebiet offenbar als Depot für Rauschgift und Diebesgut diente.

Am späten Dienstagnachmittag durchsuchten die Drogenfahnder diese Wohnung und fanden dort insgesamt 4,5 Kilogramm Haschisch, 1 Kilogramm Marihuana, 250 Gramm gepresstes Kokain sowie drei gestohlene Fahrräder, die von den Tatverdächtigen offenbar im Austausch für Drogen angenommen worden waren.

Die weiteren umfangreichen Ermittlungen der AG Stern dauern fort.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lübcke-Mord: Stephan E. soll Tat gestanden haben!

Nach Informationen des Nachrichtenmagazins der Spiegel, soll der festgenommene Tatverdächtige Stephan E. aus Kassel gestanden haben, den Kasseler Regierungspräsidenten …
Lübcke-Mord: Stephan E. soll Tat gestanden haben!

Massencrash auf A 49 bei Kreuz Kassel-West: Rettungshubschrauber im Einsatz – Lkw-Fahrer eingeklemmt 

Auf der A 49 am Kreuz Kassel-West kam es heute Mittag zu einem Unfall mit mehreren Lkw und einem Pkw. Aktuell ist die Autobahn in Richtung Baunatal voll gesperrt.  
Massencrash auf A 49 bei Kreuz Kassel-West: Rettungshubschrauber im Einsatz – Lkw-Fahrer eingeklemmt 

Stadt greift durch: Gelände am Kasseler Campingplatz zwangsgeräumt

Schon längst sollte die ehemalige Betreiberfamilie des Campingplatzes – Sohn und Mutter – das von der Stadt Kassel ersteigerte Grundstück verlassen haben.
Stadt greift durch: Gelände am Kasseler Campingplatz zwangsgeräumt

Auftakt der EXTRA TIP-Entdeckertage beim Altstadtfest Kassel

Auf der Schlossplatzbühne vor dem Regierungspräsidium begannen am Freitag die diesjährigen EXTRA TIP Entdeckertage. Ein tolles Bühnenprogramm sowie ein grandioses …
Auftakt der EXTRA TIP-Entdeckertage beim Altstadtfest Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.