Polizei kracht gegen Kanaldeckel und ermittelt: Zeugen gesucht

Am Samstagabend hoben Unbekannte im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen einen Kanaldeckel aus der Verankerung und stellten diesen hochkant auf. Eine Streife des Polizeireviers Süd-West krachte mit ihrem Wagen dagegen.

Kassel. Die Polizisten blieben unverletzt, am Wagen entstand ein Sachschaden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können.

Wie die Polizisten berichten, befuhren sie die Freiherr-vom-Stein-Straße zwischen der Goethestraße und der Friedrich-Ebert-Straße. Dort stießen sie während der Streifenfahrt gegen 23.15 Uhr am Fahrbahnrand gegen ein Kanalgitter, welches senkrecht in seinem Schacht steckte. Sowohl am Vorder- als auch am Hinterreifen entstanden dabei Schäden. Sie hoben das Gitter wieder in seine ursprüngliche, ungefährliche Stellung und suchten den unmittelbaren Nahbereich ab. Die Verursacher waren allerdings nicht mehr auszumachen.

Die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt werden beim Polizeirevier Süd-West geführt. Hinweise zu den möglichen Verursachern werden unter der Telefonnummer 9100 bei der Kasseler Polizei erbeten.

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Polizei sucht Zeugen - 29-jähriger wird Opfer eines Straßenraubes

Am Sonntagabend wurden ein 29-jähriger Opfer eines Straßenraubes. Drei Männer haben ihm sein Handy sowie 650 Euro Bargeld geklaut. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: Polizei sucht Zeugen - 29-jähriger wird Opfer eines Straßenraubes

Razzia im Kasseler Trödelmarkt – Verdacht: Bandenmäßige Schleuserei

Großes Aufgebot: Mit gleich drei Mannschaftswagen und einem Zivilfahrzeug fuhren eben die Bundespolizei und der Zoll vor den Antik- und Trödelmarktladen in der …
Razzia im Kasseler Trödelmarkt – Verdacht: Bandenmäßige Schleuserei

Kassel: Fußgänger mit Kopfhörern wird von Tram erfasst - schwer verletzt

Am Montagabend ist ein 18-jähriger von einer Straßenbahn erfasst wurden. Zum Unfallzeitpunk trug der 18-jährige Kopfhörer.
Kassel: Fußgänger mit Kopfhörern wird von Tram erfasst - schwer verletzt

"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Den Auftakt der Konzertreihe machte Flo Mega mit souligen Hip Hop- und Reggae-Klängen.
"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.