Polizei nimmt 31-jährigen Randalierer fest

+

Beamte nahmen einen 31-jährigen Randalierer fest, der mindestens vier parkende Autos in der Spohrstraße beschädigte. Der Schaden beträgt ca. 6000 Euro

Kassel. Am heutigen frühen Morgen nahmen Beamte einen 31 Jahre alten Randalierer aus Hamburg fest, der mehrere Pkw in der Spohrstraße beschädigte. Er stand bei seinen Taten offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Ein Mitarbeiter eines Wachdienstes meldete sich gegen 5.40 Uhr bei der Leitstelle der Kasseler Polizei und berichtete von einem Randalierer im Bereich der Großen Rosenstraße, der geparkte Fahrzeuge beschädige. Beamte des Innenstadtreviers eilten zum Einsatzort, trafen dort den beschrieben Mann an und nahmen ihn vorläufig fest. Bei den folgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 31 Jahre alte Festgenommene mindestens vier geparkte Autos, ein 3er BMW, ein Opel Meriva, ein VW Fox und ein VW Golf, in der Spohrstraße demoliert hatte. Nach Zeugenangaben hatte er mehrere Großmülltonnen gegen die Fahrzeuge gekippt oder wahllos auf die geparkten Autos eingetreten und eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 6.000 Euro. Möglicherweise sind auch weitere Sachbeschädigungen von dem 31-Jährigen begangen worden, die bislang noch nicht bei der Polizei angezeigt wurden.

Weitere Geschädigte wenden sich an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel. Die Beamten der dortigen Ermittlungsgruppe ermitteln wegen Sachbeschädigung in mehreren Fällen gegen den 31-Jährigen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Ab Montag, 18. November, werden 10.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger in der gesamten Stadt Kassel angeschrieben und nach ihrem Sicherheitsempfinden befragt.
Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Nicht nur der Weihnachtsbaum für den diesjährigen Märchenweihnachtsmarkt stammt aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Auch die diesjährige Symbolfigur hat ihre überliefert …
Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Zeugen hatten Tatverdächtigen am späten Dienstagabend noch zu verfolgen versucht
Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

In ganz Hessen protestieren Grundschullehrer für eine faire Besoldung, die Anerkennung ihrer Arbeit und für bessere Bedingungen in den Schulen. Denn immer mehr …
„Bezahlung ist nicht gerecht!“: Lehrkräfte an Grundschulen fordern bessere Bedingungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.