Polizei sucht nach Zeugen bei Unfallflucht in der Obersten Gasse

+

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf einen Verkehrsunfall geben können. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte einen blauen Mini.

Kassel. Die Kasseler Polizei sucht nach Zeugen, die möglicherweise einen Verkehrsunfall in der Obersten Gasse im Laufe des vergangenen Mittwochs beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte dort ein geparktes Fahrzeug beschädigt und war anschließend von der Unfallstelle geflüchtet.

Eine 33-Jährige aus Kassel hatte ihren blauen Mini um 9 Uhr am Fahrbahnrand der Obersten Gasse in Höhe des Parkhauses Martinsplatz abgestellt. Als sie gegen 16 Uhr zu ihrem Wagen zurückkam, stellte sie einen großen Schaden an der Fahrertür fest. Außerdem war der linke Außenspiegel abgebrochen. Vom Unfallverursacher fehlte jedoch jede Spur. Wie die eingesetzten Beamten berichten, war am Pkw der Frau ein Schaden von rund 2.500 Euro entstanden.

Die Beamten bitten Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder sein Fahrzeug geben können, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561 - 9100 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.