1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Polizei sucht Reifenstecher: Mindestens vier Autos beschädigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Kassel. Heute nacht haben die Unbekannten in Nordstadt zugeschlagen. Die Ermittler bitten um Hinweise.

Kassel. Unbekannte haben in der vergangenen Nacht im Struthbachweg die Reifen mehrerer Autos platt gestochen. Alle betroffenen Autos standen in unmittelbarer Nähe zur Hausnummer 35 a.

Besitzer bemerkten die Tat am Morgen

An mindestens vier Autos, so die Bilanz der Polizei, hatten sich der oder die Reifenstecher zu schaffen gemacht. Eine 34 Jahre alte Autobesitzerin, die mit ihrem Wagen gegen kurz vor 7 Uhr zur Arbeit fahren wollte, hatte sofort die Polizei informiert, als sie die beschädigten Reifen an ihrem Pkw festgestellt hatte. Am Tatort bemerkten die Beamten dann die anderen beschädigten Fahrzeuge und informierte deren Besitzer. Den Ermittlungen zu Folge waren alle bislang bekannten Fahrzeuge gestern Abend zu unterschiedlichen Zeiten vor dem Hochhaus Nr. 35 a ordnungsgemäß geparkt worden. Der letzte Pkw etwa gegen 23 Uhr. An zwei Fahrzeugen hatten die Täter zwei Reifen mit einem bislang unbekannten Werkzeug platt gestochen. An einem Wagen war ein Reifen beschädigt worden, an einem vierten Auto blieb es beim Versuch. Möglicherweise waren die oder der Unbekannte/n gestört worden. Bei den Autos handelt es sich um verschiedene Modelle. Mögliche weitere beschädigte Fahrzeuge sind der Polizei bisher nicht bekannt geworden.

Die Ermittler suchen nach Zeugen, die in der Nacht zu heute im Struthbachweg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese mögen sich bitte unter 9100 bei der Kasseler Polizei melden.

Auch interessant

Kommentare