Polizei sucht Reifenstecher: Mindestens vier Autos beschädigt

+

Kassel. Heute nacht haben die Unbekannten in Nordstadt zugeschlagen. Die Ermittler bitten um Hinweise.

Kassel.Unbekannte haben in der vergangenen Nacht im Struthbachweg die Reifen mehrerer Autos platt gestochen. Alle betroffenen Autos standen in unmittelbarer Nähe zur Hausnummer 35 a.

Besitzer bemerkten die Tat am Morgen

An mindestens vier Autos, so die Bilanz der Polizei, hatten sich der oder die Reifenstecher zu schaffen gemacht. Eine 34 Jahre alte Autobesitzerin, die mit ihrem Wagen gegen kurz vor 7 Uhr zur Arbeit fahren wollte, hatte sofort die Polizei informiert, als sie die beschädigten Reifen an ihrem Pkw festgestellt hatte. Am Tatort bemerkten die Beamten dann die anderen beschädigten Fahrzeuge und informierte deren Besitzer. Den Ermittlungen zu Folge waren alle bislang bekannten Fahrzeuge gestern Abend zu unterschiedlichen Zeiten vor dem Hochhaus Nr. 35 a ordnungsgemäß geparkt worden. Der letzte Pkw etwa gegen 23 Uhr. An zwei Fahrzeugen hatten die Täter zwei Reifen mit einem bislang unbekannten Werkzeug platt gestochen. An einem Wagen war ein Reifen beschädigt worden, an einem vierten Auto blieb es beim Versuch. Möglicherweise waren die oder der Unbekannte/n gestört worden. Bei den Autos handelt es sich um verschiedene Modelle. Mögliche weitere beschädigte Fahrzeuge sind der Polizei bisher nicht bekannt geworden.

Die Ermittler suchen nach Zeugen, die in der Nacht zu heute im Struthbachweg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese mögen sich bitte unter 9100 bei der Kasseler Polizei melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es im Bereich Holländische Straße/Bunsenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen von einem Auto erfasst wurde
Kassel: 15-Jährige geht über Rot und wird schwer verletzt

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.