Polizei sucht vermisste Wisdom M. (15) aus Kassel 

Wisdom
+
Wird seit dem 20. Januar vermisst: Wisdom M. (15) aus Kassel.

Die Jugendliche hat nach einem Streit am 20. Januar gemeinsam mit ihrer volljährigen Schwester das Haus ihres Vaters verlassen und ist seitdem nicht nach Hause zurückgekehrt

Kassel-Wesertor. Die Polizei sucht nach der vermissten 15-jährigen Wisdom M. aus Kassel (Foto) und bittet um Hinweise. Die Jugendliche hat ihr Zuhause im Stadtteil Wesertor nach einem Streit am 20. Januar gemeinsam mit ihrer volljährigen Schwester verlassen und ist seitdem nicht freiwillig nach Hause zurückgekehrt. Zudem macht sie keine Angaben dazu, wo sie sich derzeit aufhalten könnte und reagiert auch nicht auf Kontaktversuche.

Ihr sorgeberechtigter Vater erstattete daraufhin Vermisstenanzeige bei der Polizei, die von den Beamten des Kommissariats 36 der Kasseler Kripo bearbeitet wird. Da die weiteren Ermittlungen bis zum heutigen Tag keine konkreteren Hinweise darauf ergaben, wo sich Wisdom M. und ihre volljährige Schwester momentan aufhalten, wenden sich die Ermittler nun an die Öffentlichkeit und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die 15-Jährige ist 1,78 Meter groß, schlank, hat dunkle Hautfarbe und schwarze lange Haare. Zuletzt war sie mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Jeanshose und schwarzen Puma-Sneaker bekleidet.

Wer den Ermittlern des K 36 der Kasseler Kripo Hinweise auf den Aufenthaltsort von Wisdom M. geben kann, meldet sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Meist Gelesen

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Kassel

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten

Die Verantwortliche des Pkw, der unbesetzt losgerollt sein soll, erlitt einen Schock.
Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Lebenslang für falsche Ärztin
Kassel

Lebenslang für falsche Ärztin

Gericht spricht Meike S. schuldig: Für Mord in drei Fällen, versuchter Mord in zehn Fällen und Betrug
Lebenslang für falsche Ärztin
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Kassel

Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“

Zu unserem Artikel „Größer als der NSU-Prozess – Verteidiger der falschen Ärztin wollen 500 Zeugen hören“ vom Samstag, 19. Februar schreibt uns Gerhard Leischner...
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein
Kassel

Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Größer als der NSU-Prozess? Verteidiger von Meike S. wollen jetzt rund 500 Patienten als Zeugen befragen lassen
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.