Rabattwahnsinn in der Landgraf-Karl Apotheke: Coupons sind bis März gültig!

+
Die Coupons sind von Januar bis März gültig

Viele Rabatte können Kunden bei den Apotheken von Angela und Jürgen Müller-Rebstein abstauben! Von Januar bis März gelten die Coupons, welche nebst gängigen Medikamenten auch alles für die Erkältungszeit anbieten...

Kassel. Viele Angebote, Rabatte und eine große Auswahl an Coupons bieten die Apotheken von Angela und Jürgen Müller-Rebstein. Mit ihren drei Apotheken starten sie nun mit einer ganz besonderen Aktion in das neue Jahr. Von Januar bis März können Kunden beim Vorzeigen der Coupons Rabatte abstauben und viele Medikamente und Mittel für den täglichen Bedarf vergünstigt erwerben.

Die Informationen in Kürze:

Das Angebot ist gültig vom 15. Januar bis 14. März in der Landgraf-Karl Apotheke, der Engel Apotheke und der Apotheke im Ratio.

Hier geht es zur Beilage!

Landgraf-Karl Apotheke •  City Center Landgraf-Karl-Straße 1 • 34131 Kassel

Engel Apotheke • Obere Königsstraße 21 • 34117 Kassel

Apotheke im Ratio • Fuldastraße 1-5 • 34225 Baunatal-Hertingshausen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fasanenhof: Gartenhütte in Flammen

In der Nacht brannte eine Gartenhütte im Stadtteil Fasanenhof. Weitere Gebäude wurden nicht beschädigt.
Fasanenhof: Gartenhütte in Flammen

Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Mit weiteren, zur Hilfe geeilten Angestellten konnte der Dieb gebändigt werden, bis die Polizei kam
Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Nahverkehrsangebot in Nordhessen wird ab Mittwoch erneut reduziert

NVV empfiehlt Fahrgästen, gewünschte Fahrten vorher immer zu überprüfen.
Nahverkehrsangebot in Nordhessen wird ab Mittwoch erneut reduziert

Trotz Corona gibt‘s Knöllchen: Kassel verzichtet wegen Virus-Krise nicht auf Strafzettel

Die meisten Läden sind wegen der Corona Krise geschlossen. Die Stadt Kassel kassiert auf den Parkplätzen aber trotzdem weiter.
Trotz Corona gibt‘s Knöllchen: Kassel verzichtet wegen Virus-Krise nicht auf Strafzettel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.