Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer war es in der Nacht zum gestrigen Sonntag zu verdanken, dass ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der offenbar mehrere Spiegel von Autos in der Wolfhager Straße abgetreten hatte.

Kassel-Nord: Kurze Zeit später konnte der 28-Jährige durch die Polizei festgenommen werden . Der 28-Jährige aus Kassel muss sich nun wegen sechs Sachbeschädigungen, deren Gesamtsachschaden sich auf etwa 900 Euro beläuft, verantworten.

Die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Nord befanden sich auf Streife im Bereich des Holländischen Platzes, als sich ihnen gegenüber gegen 03.20 Uhr ein Fahrradfahrer bemerkbar machte. Wie er den Polizisten berichtete, hatte er kurz zuvor in der Wolfhager Straße gesehen, dass ein Fußgänger an geparkten Autos die Außenspiegel abgetreten hatte. Noch bevor er die Polizei anrufen konnte, hatte er den vorbeifahrenden Streifenwagen entdeckt. Weiterhin teilte der aufmerksame Zeuge den Polizisten mit, dass der Randalierer vor wenigen Augenblicken am Holländischen Platz in die Unterführung gegangen sei. Dort konnten die Beamten den Tatverdächtigen schließlich ausmachen und festnehmen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte er aus unbekannten Beweggründen an sechs Autos, die zwischen der Gießbergstraße und dem Holländischen Platz geparkt waren, jeweils den rechten Außenspiegel abgetreten. Die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen dauern an.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

450 Porzellanetiketten für Insel Siebenbergen

Die Blumeninsel "Siebenbergen" am Rande der Kasseler Innenstadt. Sie ist ein botanisches Kleinod, das jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Besuchermit ihrer Pflanzen- und …
450 Porzellanetiketten für Insel Siebenbergen

Klassisches und BMX-Show: Kasseler Verlage öffneten Türen

Unterschiedlicher hätten die Darbietungen beim Tag der offenen Tür der Kasseler Musikverlage Furore, Merseburger & PAN und vom Euregioverlag nicht sein können. Und doch …
Klassisches und BMX-Show: Kasseler Verlage öffneten Türen

Auf Burgen und Schlösser-Tour in Nordhessen

Die preisgekrönte Burgen- und Schlösser-Kooperation wurde 2015 gegründet mit dem Ziel, das historische Erbe der Region zu erhalten und touristisch in Wert zu setzen. Die …
Auf Burgen und Schlösser-Tour in Nordhessen

Neuer Studiengang an der Uni Kassel

Technomathematik - Hochschule führt neuen Studiengang für die digitalisierte Arbeitswelt ein
Neuer Studiengang an der Uni Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.