Raubüberfall auf Einkaufsmarkt in Oberzwehren

+

Die Tat ereignete sich um kurz vor 21 Uhr in einem Markt in der Brückenhofstraße. Die Polizei fandet mit einer Personenbeschreibung nach den zwei männlichen Tätern.

Kassel. Am gestrigen Mittwochabend kam es zu einem Raubüberfall auf einen Einkaufsmarkt in der Brückenhofstraße in Kassel. Wie die vor Ort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, betraten kurz vor 21 Uhr zwei männliche Personen den Einkaufsmarkt und erpressten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld in unbekannter Höhe.

Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, normale Statur, schwarzer Pullover mit Kapuze, schwarze Jogginghose, führte eine schwarze Pistole mit

Täter 2: männlich, identische Personenbeschreibung und Bekleidung wie Täter 1, allerdings von schlanker Statur, nicht bewaffnet

Die weiteren Ermittlungen werden von dem zuständigen Kommissariat 35 des Polizeipräsidium Nordhessen geführt. Zeugen, die Hinweise zu den Täter geben können oder Verdächtigtes beobachtet haben, werden gebeten sich unter 0561- 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Den Auftakt der Konzertreihe machte Flo Mega mit souligen Hip Hop- und Reggae-Klängen.
"Alles wie immer": Kulturzelt-Saison in Kassel gestartet

Kassel: Unbekannter begrapscht junge Frau und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Ein bisher Unbekannter Mann hat eine 23-jährige Frau aus Kassel zwischen die Beine gegriffen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: Unbekannter begrapscht junge Frau und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

10.000 demonstrierten in Kassel gegen rechte Gruppe

100 Rechte demonstrierten für ihre Anliegen - 10.000 hielten in Kassel dagegen.
10.000 demonstrierten in Kassel gegen rechte Gruppe

Kassel: Einbrecher schlagen Schaufensterscheibe ein - Alarmauslösung schlägt sie in die Flucht

Am Samstagmorgen wurde in Waldau in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kassel: Einbrecher schlagen Schaufensterscheibe ein - Alarmauslösung schlägt sie in die Flucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.