Rauüberfall auf Kasseler Getränkemarkt

Am gestrigen Samstagabend überfielen zwei maskierte Männer einen Getränkemarkt in Kassel.

Kassel - Zwei maskierte Täter überfallen am Samstagabend den REWE-Getränkemarkt in der Leuschnerstraße 99 und flüchten anschließend zu Fuß in eine naheliegende Wohnsiedlung.

Kurz vor Ladenschluss betraten am Samstagabend gegen 21:40 Uhr zwei maskierte Männer den Getränkemarkt und gingen sofort zur Kasse. Hier bedrohten sie den 48-Jahre alten Angestellten, der sich zu dieser Zeit alleine im Getränkemarkt befand. Sie hielten ihm eine Schusswaffe an den Kopf und ließen sich von ihm die Kasse öffnen. Die Täter entnahmen das Bargeld aus der Kasse, verstauten es in einem mitgeführten Beutel und flüchteten anschließend aus dem Gebäude.

Die beiden bisher unbekannten Männer können wie folgt beschrieben werden: Beide trugen Sturmhauben sowie Handschuhe und waren jeweils mit einer Pistole bewaffnet. Einer der Täter war etwa 170 bis 180 cm groß und komplett schwarz gekleidet. Der zweite Täter war etwas größer, trug eine blaue Jeanshose und ein schwarzes Oberteil. Beide Täter hatten eine normale Statur.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den flüchtigen Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen führt das zuständige Kommissariat K 35 der Kasseler Kriminalpolizei.

Rubriklistenbild: © denisismagilov - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Kassel

Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“

In Nordhessen ist Gerhard Klapp nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Mäzen im Fußball wohl bekannt. Jetzt ist er in einer ARD-Doku über Schwarzgeld im …
Mäzen Gerhard Klapp in ARD-Doku über Schwarzgeld im Amateurfußball: „Wer Geld hat, bekommt die guten Spieler“
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Alkohol am Steuer: Mann kracht in Kassel gegen einen Laternenmast
Kassel

Alkohol am Steuer: Mann kracht in Kassel gegen einen Laternenmast

Die Gefährlichkeit von Alkohol am Steuer zeigte sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in der Kasseler Südstadt. Stark alkoholisiert krachte er gegen einen …
Alkohol am Steuer: Mann kracht in Kassel gegen einen Laternenmast

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.