Reifen am Streifenwagen während Einsatz am Altmarkt platt gestochen

Während eines Einsatzes in der Nacht zum Dienstag hat ein unbekannter Täter einen Reifen eines abgestellten Streifenwagens am Altmarkt platt gestochen.

Kassel. Ein Zeuge, der den Unbekannten dabei beobachtet hatte, beschrieb den Polizeibeamten später einen etwa 20 Jahre alten und schlanken Mann, der eine dunkle Mütze, eine dunkle Hose und eine weiße Jacke mit schwarzen Streifen trug. Die weiteren Ermittlungen wegen Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel und Sachbeschädigung führen nun die Beamten der Kasseler Polizei. Sie sind auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Wie die wegen eines vermeintlichen Einbruchs eingesetzte Streife berichtet, hatte sie den Mercedes Vito kurz nach Mitternacht vor dem Haus Weserstraße 1 abgestellt. Gegen 0.20 Uhr bemerkte der vorbeifahrende Zeuge, dass sich der Unbekannte an dem Streifenwagen zu schaffen machte und alarmierte umgehend über den Notruf 110 die Polizei. Bei ihrer Rückkehr nur wenige Augenblicke später entdeckten die Polizeibeamten, dass der hintere rechte Reifen mit einem spitzen Gegenstand platt gestochen wurde. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch weitere Streifen fehlte von dem in Richtung "Am Stern" geflüchteten Täter bereits jede Spur. Der Sachschaden an dem Mercedes Vito, der nicht mehr fahrbereit war, wird auf 500 Euro beziffert.

Wer verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung gemacht hat und den Ermittlern Täterhinweise geben kann, meldet sich bitte unter Tel.: 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt
Kassel

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt
Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß
Kassel

Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß

Nach mehr als 80 000 zufriedenen Besuchern mit rundum positiver Resonanz im vergangenen Jahr beim Sommerspaß auf dem Messeplatz Schwanenwiese in Kassel kann auch 2021 …
Schausteller Kassel laden zum Sommerspaß
Heizung kaputt: Rentner haust in eiskalter Wohnung
Kassel

Heizung kaputt: Rentner haust in eiskalter Wohnung

Seit acht Wochen lebt der 76- jährige Jürgen Hildebrand ohne funktionierende Heizung und warmes Wasser. Sein Vermieter scheint das nicht zu kümmern.
Heizung kaputt: Rentner haust in eiskalter Wohnung
Er baute die Kasseler Eissporthalle: Unternehmer Simon Kimm verstorben
Kassel

Er baute die Kasseler Eissporthalle: Unternehmer Simon Kimm verstorben

Nordhessen trauert um die Unternehmerpersönlichkeit Simon Kimm, der am Montag in Folgen einer Krebserkrankung verstarb.
Er baute die Kasseler Eissporthalle: Unternehmer Simon Kimm verstorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.