Rentner kracht mit Pkw in Edeka-Markt - Gebäude einsturzgefährdet

+

Nachdem ein Rentner am Mittag mit seinem Pkw in einen Edeka gekracht ist, muss das Gebäude nun evakuiert werden. Der Markt ist einsturzgefährdet.

Kassel. Nachdem ein Pkw in die Wand eines Edeka-Marktes an der Wolfhager Straße, nahe der Naumburger Straße gekracht ist, evakuiert die Feuerwehr zurzeit das Gebäude, weil dies möglicherweise einsturzgefährdet ist.

Der Fahrer eines VW Golfes war heute um kurz vor 13 Uhr mit seinem Auto gegen die Wand des Einkaufsmarktes im Kasseler Stadtteil Rothenditmold gekracht. Wie Zeugen berichten, hatte der 74-jährige Fahrer möglicherweise Gas und Bremse verwechselt und war mit quietschenden Reifen in die Wand gefahren. Hierbei hatte er Teile der tragenden Wand mehrere Zentimeter ins Gebäude geschoben.

Derzeit ist die Kasseler Feuerwehr und Beamte des Polizeireviers Nord an der Unfallstelle im Einsatz. Die Feuerwehr veranlasst momentan gerade die Evakuierung der im Markt befindlichen Personen, weil nicht auszuschließen ist, dass das Gebäude einsturzgefährdet ist.

Mittlerweile konnte die Polizei Entwarnung geben: Das Gebäude ist nicht einsturzgefährdet. Lesen Sie hier den Nachbericht.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
Kassel

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“

Nach Belieben trainieren bei Carpe Diem in Kassel: „Kraft ist nicht alles, aber ohne Kraft ist alles nichts“
32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Kassel

32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht

Ein 40-jähriger Minicarfahrer wurde am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr in Kassel Opfer einer Bedrohung durch einen zunächst unbekannten Fahrgast.
32-Jähriger zückt Pistole und bedroht Minicarfahrer: Zwei Gebäude in Innenstadt nach Täter durchsucht
Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion
Kassel

Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion

Im kommenden Jahr feiern Die Toten Hosen ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum – und Kassel feiert mit: Am 30. Juni 2022 gastieren die Düsseldorfer erstmals nach 2013 wieder im …
Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion
Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Kassel

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich

Party ohne Masken: Aber nur für Geimpfte und Genesene.
Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.