1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Rucksacktouristen aus Kassel sammeln für australischen Hund

Erstellt:

Von: Victor Deutsch

Kommentare

Ana Koedding und ihr Partner Marcel Schmager haben die Hälfte der benötigten Summe für ihren adoptierten Hütehund "Digger" zusammen.
Ana Koedding und ihr Partner Marcel Schmager haben die Hälfte der benötigten Summe für ihren adoptierten Hütehund "Digger" zusammen. © Privat

Kassel.  Nachdem lokalo24.de über das Schicksal des arbeitsuntauglichen Hütehundes „Digger“ und seiner beiden Kasseler Reisegefährten berichtete, erlebte das Paar im fernen Australien eine Welle der Hilfsbereitschaft. „Es haben so viele schon gespendet, damit wir Digger mit nach Deutschland bringen können“, schreibt uns Anja Ködding.

Hälfte der Wunschsumme

Gemeinsam mit ihrem Partner Marcel Schmager hat sie auf der Online-Plattform „Gofundme“ um Spenden für das teure Rückflugticket des Vierbeiners gebeten. Über die Hälfte der benötigten 4.000 australischen Dollar sind auf diesem Weg zusammengekommen.

„Uns haben sehr viele Nachrichten von Menschen erreicht, die nicht per Kreditkarte spenden konnten. Eine ältere Dame hat sogar das gesamte Telefonbuch durchforstet, um an meine Kontodaten zum Spenden zu kommen.“ berichtet sie.

Auch in der lokalo24.de-Redaktion gingen viele Anfragen ein, ob man dem Trio nicht auf anderem Weg eine Spende zukommen lassen könne. Dazu veröffentlichen wir hier die Bankverbindung: Anja Ködding, Kasseler Sparkasse, IBAN: DE 31 5205 0353 1051 0091 27

Auch interessant

Kommentare