Saisonstart auf der Fulle

+

Kassel. Die Söllner-Linie lud bei dem guten Wetter der letzten Tage zum „Ansegeln“ ein und die „Hessen“ war voll.

Kassel. Darauf hatten viele Stammgäste bei dem guten Wetter der letzten Tage schon gewartet. Die Söllner-Linie lud zum "Ansegeln" ein und die "Hessen" war voll.

Das freute natürlich ganz besonders Karola Söllner, die mit ihrer Firma auf ein schwieriges Jahr zurückblicken musste, schließlich gab es immer wieder Probleme mit der Schleuse. Doch diesmal konnte Kapitän Willi Rossel gleich die Schleuse und damit das Unterwasser ansteuern. Sehr zur Freude vieler Gäste, die diesen Weg noch immer verbaut sahen, schließlich gibt es immer noch keine Entscheidung, wer die Schleuse renoviert.

An Bord war übrigens zum ersten Mal Ivica Dujic, Wirt des Inselrestaurants Finkenherd, der sichtlich begeistert war. Ivica, wie ihn seine Gäste nennen, wird am Finkenherd übrigens am Samstag die Saison offiziell eröffnen. Erstmals dabei war auch Katharina Koch, die Junior-Chefin der Landfleischerei Koch in Calden. Schließlich muss man ja wissen, was die Kunden in ihrer Freizeit so tun.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Kassel

Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest

„Uns liegt natürlich auch die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter am Herzen. Weil wir die nicht gefährden wollen, haben wir uns für die Notbremse entschieden.“
Betreiber ziehen Notbremse: Grimms Hütte auf Weihnachtsmarkt geschlossen - Kassel Marketing hält an Markt-Durchführung fest
Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 
Kassel

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 

Die Sonntag, dem 5. Dezember 2021, gelten neue Regelungen der Corona-Schutzverordnung in Hessen.
Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung: „Wir reagieren auf die dramatische Lage“ 
30.000 LEDs: Ahnataler Weihnachts-Haus wird zum Besuchermagnet
Kassel

30.000 LEDs: Ahnataler Weihnachts-Haus wird zum Besuchermagnet

Während vor drei Jahren alles mit einer Lichterkette im Garten anfing, beleuchten Dominik Pieczko und Sascha Bärwald ihr Haus zur Weihnachtszeit inzwischen mit 30.000 …
30.000 LEDs: Ahnataler Weihnachts-Haus wird zum Besuchermagnet
Ein Ansprechpartner für die Fans
Kassel

Ein Ansprechpartner für die Fans

MT Melsungen: Sascha Sinning soll als Fanbeauftragter den Dialog zwischen Verein und Fans und die Kommunikation unter den Fan-Clubs stärken.
Ein Ansprechpartner für die Fans

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.