Sandershausen: Unbekannte klauen weißen BMW X 5 im Wert von 80.000 Euro

Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Mittwoch in Niestetal-Sandershausen einen weißen BMW X5 im Wert von ca. 80.000 Euro gestohlen.

Niestetal. Von dem Wagen, der mit dem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet ist, fehlt seitdem jede Spur. Die Ermittler der Kasseler Kripo sind nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen Autos geben können.

Der Eigentümer des SUV hatte die Polizei am Mittwochmorgen informiert. Wie er gegenüber den Beamten angab, hatte er seinen Pkw am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, in der Bergstraße abgestellt. Am heutigen Morgen, gegen 8 Uhr, musste er dann feststellen, dass der Wagen verschwunden war. Auf welche Art und Weise die Täter den weißen BMW mit den amtlichen Kennzeichen KS-DV 46 entwendeten und wohin sie mit diesem anschließend flüchteten, ist derzeit nicht bekannt.

Tipps: Das Anbringen einer sogenannten Lenkradsperre erschwert den Diebstahl eines Fahrzeugs. Um eine mögliche Funkstreckenverlängerung, mit der sich das Auto ohne Schlüssel fahren lässt, kostengünstig zu verhindern, sollte der Schlüssel im größeren Abstand zur Haustür oder Zuwegung deponiert werden.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die in Sandershausen in der Nacht zum Mittwoch Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den Verbleib des gestohlenen BMW geben können, sich unter Tel. 0561 - 910 0 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © lassed esignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlag gegen Rauschgiftszene: 10 Kilogramm Amphetamin und 7.000 Euro Bargeld sichergestellt

Der 26-Jährige aus Kassel sitzt seit seiner Festnahme in der JVA in Kassel-Wehlheiden in U-Haft.
Schlag gegen Rauschgiftszene: 10 Kilogramm Amphetamin und 7.000 Euro Bargeld sichergestellt

Initiative gegen von Obernitz

IHK-Präsident Jordan verteidigt Höhe des Gehalts
Initiative gegen von Obernitz

Prügelei auf Kasseler Kneipenmeile: Gürtel durchs Gesicht gezogen

Die Anwohner der Kasseler Friedrich-Ebert-Straße sind entsetzt, die Gastronomen ratlos: Die Kneipenmeile lockt immer mehr junge Männer an, die Ärger auf der Straße …
Prügelei auf Kasseler Kneipenmeile: Gürtel durchs Gesicht gezogen

Entwarnung: Fliegerbombe am Kasseler Ständeplatz entschärft

Gegen Mitternacht hatte der Kampfmittelräumdienst die in Kassel gefundene Weltkriegsbombe entschärft.
Entwarnung: Fliegerbombe am Kasseler Ständeplatz entschärft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.