Schlägerei am Hauptbahnhof: Jugendliche gehen auf Göttinger los

+
Heute gab es ein Urteil in dem Verfahren gegen einen 21-Jährigen aus Bebra vor der 2. Strafkammer des Landgerichts Fulda. Foto: Archiv

Kassel. Eine Gruppe Jugendlicher sei mit den beiden Männern aneinander geraten, darauf folgte eine Schlägerei und Tritte auf den am Boden liegenden.

Kassel.Ein 27-Jähriger und ein 45-Jähriger, beide stammen aus Göttingen, wurden am vergangenen Samstag, gegen 23.30 Uhr am Hauptbahnhof, Opfer einer Gewaltattacke. Eine Gruppe Jugendlicher sei mit den beiden Männern aus Göttingen aneinander geraten, als diese mit dem Zug die Heimreise antreten wollten.

Auf eine verbale Auseinandersetzung in der Bahnhofshalle folgte kurzerhand eine Schlägerei. Dabei ging der 27-Jährige zweimal zu Boden und wurde dabei mit Fußtritten traktiert. Er erlitt dabei leichte Verletzungen am Auge.

Erst als Passanten auftauchten flüchteten die Jugendlichen. Einer aus der Gruppe, insgesamt drei Jungen und zwei Mädchen, soll nach ersten Zeugenhinweisen etwa 168 cm groß gewesen sein und dunkle Haare gehabt haben. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und einem schwarzen Pullover.

Weitere Zeugenhinweise sind unter der Tel. 0561/81616-0 bzw. über die kostenfreie Service-Nr. der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder über Internet www.bundespolizei.de erbeten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beim Elterngeld wird alles einfacher

Elterngeld kann jetzt auch online beantragt werden
Beim Elterngeld wird alles einfacher

Schwerer Crash: Fahrer muss aus Wrack befreit werden

An der Haltestelle Leuschnerstraße krachten am Samstagabend zwei Autos zusammen - dabei wurden nicht nur die Unfallwagen, sondern auch die Straßenbahnstelle erheblich …
Schwerer Crash: Fahrer muss aus Wrack befreit werden

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Kassel. Am Freitag um 18 Uhr wurde auf dem Friedrichsplatz die Weihnachtsbaumkanone, die Jero van Nieuwkoop zusammen mit dem Künstler Willem van Doorn entwickelt hat, …
Fotostrecke: Freitagabend flogen die Weihnachtsbäume durch die Luft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.