Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein

Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein
+
Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein.

Schnell festgenommen werden konnte am gestrigen Donnerstagabend ein 16-Jähriger aus Kassel nach einem dreisten Diebstahl in einer Rettungswache in Vellmar.

Vellmar Der Jugendliche war gegen 20:30 Uhr auf noch unbekanntem Weg in das Gebäude in der Warburger Straße eingedrungen, während die Sanitäter zu einem Rettungseinsatz ausgerückt waren.

Glücklicherweise kehrten sie noch rechtzeitig zurück und erwischten den dreisten Dieb, als dieser gerade geräuschvoll in den Schränken eines Büros nach Wertsachen suchte. Der ertappte Jugendliche trat sofort die Flucht an, sprang aus dem Fenster des Büros und rannte in Richtung des nahegelegenen Einkaufsmarktes davon. Die Sanitäter verfolgten ihn jedoch, konnten ihn in der Straße Lange Wender in Höhe des Getränkemarktes stellen und bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Streife des Polizeireviers Nord festhalten. Bei dem 16-Jährigen fanden die eingesetzten Beamten einen gestohlenen Rucksack, der mit weiterem Diebesgut in Form von zwei Kaffeekassen, Spielekonsolen und anderen persönlichen Gegenständen der Sanitäter vollgepackt war. Die gestohlenen Sachen händigte die Streife an Ort und Stelle wieder ihren Eigentümern aus.

Den 16-Jährigen brachten die Beamten anschließend zur Dienststelle. Im Anschluss an die erforderlichen polizeilichen Maßnahmen übergaben sie den Jugendlichen an Sorgeberechtigte. Gegen ihn wird nun wegen des Diebstahls ermittelt.

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Kassel

Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad

Künftig sollen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungs-Kräfte wieder für Ordnung sorgen.  
Ekel-Alarm statt Badespaß: Chaotische Zustände im Kasseler Auebad
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Kassel

Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht

Der Brand in der Kohlenstraße in Kassel vom Mittwochnachmittag ist von zwei Jungen verursacht worden. Das gab die Polizei jetzt bekannt, die die beiden Jungs bereits …
Brand in der Kohlenstraße: Feuer wurde von zwei Kinden verursacht
Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe
Kassel

Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe

Um ihn ranke sich viele Geschichten und Erinnerungen: Kampfsportler Emin Boztepe verhalf einst der Kampfkunst Wing Tsun in Nordhessen zu einem wahren Boom. Heute leitet …
Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe
"MindDoc": Psychologe Dr. Manuel Ortmann aus Kassel über die neue Online-Therapie
Kassel

"MindDoc": Psychologe Dr. Manuel Ortmann aus Kassel über die neue Online-Therapie

Ab sofort können sich Menschen mit Depressionen, Essstörungen oder Burnout ihren ambulanten Therapieplatz bundesweit suchen – und müssen doch das Haus nicht verlassen. …
"MindDoc": Psychologe Dr. Manuel Ortmann aus Kassel über die neue Online-Therapie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.