Schwarzer Audi A4 in Niederzwehren gestohlen

+

Zwischen Sonntagabend und Mittwochmorgen wurde ein schwarzer Audi A4 in der Otto-Fuhr-Straße in Kassel-Niederzwehren gestohlen. Zeugen gesucht!

Kassel. Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Sonntag und Mittwoch einen Audi in der Otto-Fuhr-Straße in Kassel-Niederzwehren. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Der 29-jährige Fahrzeughalter hatte sein Auto am Sonntagabend in der Sackgasse "Otto-Fuhr-Straße" abgestellt. Am Mittwochmorgen wollte er mit seinem PKW an die Arbeit fahren und stellte fest, dass dieser offenbar in der Zeit von Sonntag, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 6.45 Uhr entwendet wurde. Er begab sich daraufhin zum Kriminaldauerdienst der Kasseler Polizei und erstattete Anzeige. Bei dem entwendeten Auto handelt es sich um einen schwarzen Audi A4 Avant, Baujahr 2004, mit den amtlichen Kennzeichen KS-DA 721. Der Wert des Fahrzeugs wird mit rund 6.000 Euro angegeben.

Die für Fahrzeugdiebstähle zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich bei der Polizei unter Tel. 0561 - 9100 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Kassel

Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich

Party ohne Masken: Aber nur für Geimpfte und Genesene.
Nach 18 Monaten: Club 22 öffnet am Samstag mit 2G-Betrieb - Party ohne Einschränkungen möglich
Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe
Kassel

Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe

Sie habe noch nie einen Korb bekommen, ist auf der RTL-Webseite zur TV-Serie „Temptation Island – Versuchung im Parardies“ über die Kasselerin Sarah Milka zu lesen.
Kasselerin Sarah Milka stellt bei „Temptation Island“ vergebene Männer auf die Probe
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft
Kassel

Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

August Heinzerling hat in den 30er-Jahren eine echte Küchensensation erfunden – den "Rührfix". Produziert in Nordhessen, wurde der "Rührfix" weltweit acht Millionen Mal …
Auf den Spuren der Küchensensation: „Rührfix“ wurde in Nordhessen erfunden und millionenfach verkauft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.