Sommer-Sale im dez: Großer Sonderverkauf ab 25. Juni

Vom 25. Juni bis 14. Juli erwartet das dez Einkaufszentrum seine Besucher mit einem großen Sonderverkauf in der Ladenstraße.

Kassel. Dieses Jahr haben wir schon seit Mai den Sommer in Deutschland und wer immer noch nicht das richtige Sommeroutfit gefunden hat, der findet jetzt die passenden Schnäppchen im dez.

Die über 100 Shops locken mit attraktiven und großzügigen Rabatten. Diese findet man zum einen an den Sonderverkaufsständen in der Ladenstraße, aber auch in den Shops gibt es tolle Angebote, bei denen für jeden etwas dabei sein sollte. Es ist also nicht nur Fußballzeit im dez, sondern auch Angebotszeit für den Sommer, deswegen lohnt es sich das dez zu besuchen und sich mit Modeschnäppchen einzudecken. Dazu gibt es natürlich noch das passende Gastronomieangebot und eine umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln im REWE-Center.

Und während die Frauen nach neuen Klamotten gucken, können die Männer ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und am Torwandschießen teilnehmen und zwar immer von Do-Sa von 13-18 Uhr während die WM läuft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Kassel

Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin

Für Silvio Heinevetter und seine MT Melsungen wird es am 10. Januar wieder ernst, denn dann geht es los mit der Vorbereitungen. Doch so lange ist beim MT-Star noch …
Nach Aus mit Thomalla: MT-Star Silvio Heinevetter im Liebes-Urlaub mit neuer Freundin
Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
Kassel

Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert

Jede Woche kommen zwischen 20 bis 35 geflüchtete Personen nach Baunatal. Sie werden der Kommune von Gießen zugewiesen. Die Zahl der Zuweisungen haben sich in den letzten …
Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Kassel

"Sie haben meinen Charly sterben lassen"

Fuldabrück. Ohne Betäubungsspritze konnte Hanna Huber ihren Hund nicht zum Tierarzt bringen. Doch sieben Veterinäre lehnen Hausbesuche ab.
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Zwischen Teddies und Trennungsschmerz: In Monika Öhms Wohnung wird geräumt
Kassel

Zwischen Teddies und Trennungsschmerz: In Monika Öhms Wohnung wird geräumt

Nachdem der EXTRA TIP über das Schicksal von Teddysammlerin Monika Öhm berichtete, haben sich nicht nur freiwillige Helfer, sondern auch das Fernsehen gemeldet.
Zwischen Teddies und Trennungsschmerz: In Monika Öhms Wohnung wird geräumt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.