Sonderaktion am Naturbadesee: GrimmHeimat bietet Entschleunigung

+
Reinschnuppern und Ausprobieren: Anbieter aus der GrimmHeimat NordHessen bieten am 31. August und 1. September Erholungs-Angebote am Naturbadesee Stockelache in Borken.

Zwei „Tage der Entschleunigung“ finden am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September, am Naturbadesee Stockelache statt, bei denen Anbieter aus der GrimmHeimat NordHessen vielseitige Angebote zur Erholung bieten.

Der Naturbadesee Stockelache in Borken (Hessen) gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Der direkt an der Autobahnausfahrt Borken gelegene, sieben Hektar große Natursee hat eine ausgezeichnete Wasserqualität, die zum Baden einlädt. Besonders beliebt ist der 400 Meter lange Sandstrand, der Urlaubsgefühle aufkommen lässt. Ein See zum Erholen. Erholen und Entschleunigen ist auch das Ziel der Sonderaktion „Tage der Entschleunigung“, die die Verwaltung des Borkener Seenlands zusammen mit der GrimmHeimat NordHessen und die Fit-mit-Reha GmbH aus Wasenberg am Samstag, 31. August, und am Sonntag, 1. September, an der Stockelache veranstalten.

Mehr als 15 Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema „Entschleunigung“ werden an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr vor Ort sein. Reinschnuppern und Ausprobieren ist das Motto. Angeboten werden u.a. Barfußlaufen, Meditation, Yoga, Waldbaden, Stand-up-Paddling, Progressive Muskelentspannung, Klangschalentherapie, Wasseryoga und noch einiges mehr.

Der Eintritt kostet pro Person 10 Euro und enthält vier Coupons für die Teilnahme an den Schnupperkursen. Weitere Coupons können für 2 Euro vor Ort gekauft werden.

Weitere Informationen unter: www.borken-Hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klassisches und BMX-Show: Kasseler Verlage öffneten Türen

Unterschiedlicher hätten die Darbietungen beim Tag der offenen Tür der Kasseler Musikverlage Furore, Merseburger & PAN und vom Euregioverlag nicht sein können. Und doch …
Klassisches und BMX-Show: Kasseler Verlage öffneten Türen

Auf Burgen und Schlösser-Tour in Nordhessen

Die preisgekrönte Burgen- und Schlösser-Kooperation wurde 2015 gegründet mit dem Ziel, das historische Erbe der Region zu erhalten und touristisch in Wert zu setzen. Die …
Auf Burgen und Schlösser-Tour in Nordhessen

Neuer Studiengang an der Uni Kassel

Technomathematik - Hochschule führt neuen Studiengang für die digitalisierte Arbeitswelt ein
Neuer Studiengang an der Uni Kassel

Ist Corona 2021 Geschichte?

IHK-Blitzumfrage zur Corona-Krise: Mehrheit der nordhessischen Unternehmen rechnet 2021 wieder mit Normalität
Ist Corona 2021 Geschichte?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.