Sonnenuntergang auf dem Kammerberg in Ahnatal

+

Unsere Leserin Ruth Brosche konnte diesen wunderschönen Sonnenuntergang in Ahnatal auf dem Kammerberg festhalten.

Unsere Leserin Ruth Brosche konnte diesen wunderschönen Sonnenuntergang in Ahnatal auf dem Kammerberg festhalten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
Kassel

Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert

Jede Woche kommen zwischen 20 bis 35 geflüchtete Personen nach Baunatal. Sie werden der Kommune von Gießen zugewiesen. Die Zahl der Zuweisungen haben sich in den letzten …
Geflüchtete Familien sollen in Baunatal neues Zuhause finden: Gemeinschaftsunterkunft wird reaktiviert
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Kassel

"Sie haben meinen Charly sterben lassen"

Fuldabrück. Ohne Betäubungsspritze konnte Hanna Huber ihren Hund nicht zum Tierarzt bringen. Doch sieben Veterinäre lehnen Hausbesuche ab.
"Sie haben meinen Charly sterben lassen"
Geldbörse auf Fahrzeugdach vergessen und auf Autobahn verloren: Polizisten helfen 25-Jähriger
Kassel

Geldbörse auf Fahrzeugdach vergessen und auf Autobahn verloren: Polizisten helfen 25-Jähriger

Geldbörse auf Fahrzeugdach vergessen und auf Autobahn verloren: Polizisten helfen 25-Jähriger
HermannS - Zünftiges Wirtshaus trifft auf erlesene Cocktailbar
Kassel

HermannS - Zünftiges Wirtshaus trifft auf erlesene Cocktailbar

Im HermannS gibt es nicht nur leckere Speisen wie Nürnberger Würstchen, sondern auch ein großes Angebot an Bier, Wein und Spirituosen.
HermannS - Zünftiges Wirtshaus trifft auf erlesene Cocktailbar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.