Das war Spitze: Auto Schubert lud zur großen Show in die Bar Seibert

1 von 67
2 von 67
3 von 67
4 von 67
5 von 67
6 von 67
7 von 67
8 von 67

Das war mal eine besondere Autovorstellung: Unter dem Motto „Der Schubert ist im Seibert los...“ lud Autohaus Schubert zur Toyota C-HR-Vorstellung in die Bar Seibert.

Kassel. Das war mal eine besondere Autovorstellung: Unter dem Motto „Der Schubert ist im Seibert los...“ lud Autohaus Schubert-Betriebsleiter Daniel Goyn zur Toyota C-HR-Vorstellung in die Bar Seibert. Dort bekamen die Gäste nicht nur den neuen Toyota-Star im Crossover-Hybrid -Segment zu sehen, sondern bekamen auch eine exclusive Abendrot-Show und ein köstliches Flying Buffet geboten. Als Künstlerinnen traten dabei auf: die Artistin La Jana, bekannt aus der Fernsehshow „Das Supertalent“, die Sängerinnen & Darstellerinnen Denise Vilöhr & Romana Reiff sowie die Tänzerin Verena Piwonka. Dazu gab’s natürlich auch leckere Drinks vom Bar Seibert-Team.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Was für ein Fest: Am letzten Samstag heiratete Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain alias Germano Tirone seine Freundin Katharina.
Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Gestern Nacht konnte ein besonders rücksichtloser Einbrecher von der Polizei in Kassel festgenommen werden.
Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat am Donnerstagabend an der Bushaltestelle "Warteberg" beobachtet haben.
Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Regierungspräsident feiert mit Regierungspräsident erfolgreiche Ausbildung

„Das Sprichwort ‘Handwerk hat goldenen Boden’ ist zwar sehr alt, aber heute aktueller denn je“, sagt Dr. Walter Lübcke.
Regierungspräsident feiert mit Regierungspräsident erfolgreiche Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.