Sportfreunde rocken den Schlosspark

+
Spielen am 18. Juli im Schlosspark Wilhelmsthal: Die Sportfreunde Stiller. Foto: Agentur

Kassel/Calden. Einen Tag vor Xavier Naidoo werden die Sportfreunde Stiller am 18. Juli die Bühne bei Schloss Wilhelmsthal betreten.

Kassel/Calden. Ein weiteres Highlight für das Open Air Wochenende in Calden/Wilhemsthal bestätigt.Einen Tag vor Xavier Naidoo treten am 18. Juli die "Sportfreunde Stiller" um 20 Uhr im Schlosspark Wilhemsthal auf.

"Es ist an der Zeit, dass wir nach dem tollen Hessentag in Kassel, als lokaler, nicht subventionierter Konzertveranstalter in diesem Jahr für namhafte Künstler und hochwertige, kulturelle Highlights in und um Kassel sorgen", so Uwe Vater, Geschäftsführer der Kasseler Konzertagentur MM Konzerte GmbH.Der Vorverkauf beginnt  am Mittwoch, 29. Januar! Tickets gibt es an allen HNA Geschäftsstellen, unter der Tickethotline 0561-203 204 sowie unter www.mmkonzerte.deMit ihrer unwiderstehlichen Live-Magie kehren die Sportfreunde Stiller nach zwei ausverkauften Clubtourneen und einigen Festival-Highlights im Frühjahr in die Arenen der Republik zurück. Live spielen ist das Leben der Sportfreunde Stiller, die sich nie haben verbiegen lassen. Sie erzählen bezaubernde Geschichten des alltäglichen Lebens und kleiden sie in rockige Melodien, die stets die Herzen der Fans erreichen. Denn nach Aussage der Sportfreunde Stiller "waren, sind und werden wir immer eine Live-Band sein!"

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Schock bei Kasseler Film-Fans: Kino-Betreiber Frank Thöner ist tot

Frank Thöner, der 59-Jährige Geschäftsführer von Gloria, Filmladen und Bali, verstarb nach kurzer Krankheit Anfang der Woche.
Schock bei Kasseler Film-Fans: Kino-Betreiber Frank Thöner ist tot

Sexuell belästigt: Unbekannter fasst Frau in Bosestraße an

Am Dienstagabend erstattete eine 26-Jährige Anzeige bei der Polizei, weil sie am Vorabend, in der Bosestraße von einem Unbekannten sexuell belästigt wurde.
Sexuell belästigt: Unbekannter fasst Frau in Bosestraße an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.