Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab

Mit neuen Sprüchen ersetzt die NVV das Wort Schwarzfahren.
+
Mit neuen Sprüchen ersetzt die NVV das Wort Schwarzfahren.

Mit der Aktion soll gegen Diskriminierung vorgebeugt werden. Ist der Begriff nicht mehr zeitgemäß?

Kassel. Der Begriff „Schwarzfahren“ ist nicht mehr zeitgemäß. Deswegen schafft ihn der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) ab und ersetzt das Wort durch neue Sprüche.

„Die gesellschaftliche Debatte um den Begriff „Schwarzfahren“ zeigt, dass es wichtig ist, Sprache achtsam einzusetzen. Dazu möchte der Nordhessische VerkehrsVerbund beitragen und verzichtet deshalb in der Kommunikation mit seinen Fahrgästen auf den Begriff.“, teilt der NVV mit.

„Daher hat der NVV bereits im Juli 2021 entschieden, künftig die Begriffe „Schwarzfahren“ und „Schwarzfahrer“ nicht zu nutzen und stattdessen „Fahren ohne gültige Fahrkarte“ beziehungsweise „Fahrgast ohne gültige Fahrkarte“ zu verwenden. Seitdem werden die entsprechenden Hinweise sukzessive in den Fahrzeugen und an anderen Stellen ausgetauscht.

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Kassel

Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen

Rücknahme der Vermisstenmeldung: Polizei hatte nach Thorsten K. gesucht.
Thorsten K. wieder da! - 51-Jähriger wurde wohlbehalten angetroffen
Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel
Kassel

Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel

Am Pfingstsonntag, 5. Juni, findet von 12 bis 22 Uhr das Sola-Festival in der Karlsaue statt
Elektro-Musik-Festival vor Orangerie: Paul Kalkbrenner gibt Debüt in Kassel
Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau
Kassel

Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau

Am Donnerstagvormittag kam es an einer Gesamtschule in der Stegerwaldstraße im Kasseler Stadtteil Waldau zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Von dort wurden mehrere …
Reizstoff freigesetzt: 40 Verletzte an einer Schule in Waldau
Verkehrsbehinderungen sind garantiert
Kassel

Verkehrsbehinderungen sind garantiert

Umfangreiche Bauarbeiten im Bereich rund um die Hafenbrücke
Verkehrsbehinderungen sind garantiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.