Spurlos verschwunden: Audi über Nacht geklaut

+

Kassel. Böse Überraschung am frühen Morgen: In der Nacht zu heute wurde ein silbergrauer Audi A3 gestohlen. Der Autodieb ist noch nicht gefasst.

Kassel. Ein silbergrauer Audi A3 2,0 TDI Sportsback mit dem Nordhorner Kennzeichen NOH-MR 151 ist in der Nacht zum heutigen Mittwoch in der Hunsrückstraße (Süsterfeld/Helleböhn) in Kassel nahe des Westfriedhofs gestohlen worden. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg.

Der 48-jährige Besitzer des Pkw hatte den Wagen am Montag in der Sackgasse am Wohnhaus von Angehörigen, bei denen er zu Besuch ist, ordnungsgemäß verschlossen abgestellt. Am Dienstagabend gegen 20 Uhr stand der Wagen nach Zeugenangaben noch an dem Abstellort. Als der 48-Jährige mit seinem Audi heute Morgen um kurz nach 8 Uhr los fahren wollte, war der Pkw spurlos verschwunden. Sofort verständigte er die Polizei und erstattete eine Strafanzeige bei der Kasseler Kripo. Das verschwundene, neun Jahre alte Fahrzeug soll noch einen Zeitwert von etwa 6 bis 7.000 Euro haben.

Die Polizei sucht auch in diesem Fall nach möglichen Zeugen, die Angaben zum Diebstahl des silbergrauen Audi A3 oder zum Verbleib des Fahrzeugs machen können. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter 0561-9100, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Markthallen-Zoff eskaliert: Handy-Eklat in der Sitzung

Der Streit um die Zukunftspläne für die Kasseler Markthalle (der EXTRA TIP berichtete mehrfach) hat eine neue Eskalationsstufe erreicht: In einer Sitzung der …
Markthallen-Zoff eskaliert: Handy-Eklat in der Sitzung

Bei Polizeikontrolle: 26-Jähriger in Bettenhausen hat Schlagring und Messer dabei

Joint weggeworfen und dabei auffällig geworden
Bei Polizeikontrolle: 26-Jähriger in Bettenhausen hat Schlagring und Messer dabei

Harleshausen: 18-Jähriger ballert mit Schreckschusswaffe rum

Der Anruf eines besorgten Anwohners der Wolfhager Straße im Kasseler Stadtteil Harleshausen über auf einem Parkplatz abgefeuerte Schüsse ging am gestrigen Dienstagabend …
Harleshausen: 18-Jähriger ballert mit Schreckschusswaffe rum

Fahrgäste beleidigt: Volltrunkener pöbelt in Tram

Ein stark betrunkener 64-Jähriger aus Kassel rief am Dienstagabend in Kassel-Bettenhausen die Polizei auf den Plan, nachdem er in einer Straßenbahn andere Fahrgäste …
Fahrgäste beleidigt: Volltrunkener pöbelt in Tram

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.