Staatssekretär an der Hantel

+
Der EXTRA TIP-Fitnesstrupp beim Training. Foto: Soremski

Kassel. Neuer Trainingstag beim EXTRA TIP-Fitnesstrupp. Zu Gast: Staatssekretär Mark Weinmeister.

Kassel. "Das war Klasse. Schade, dass mir mein Job nicht mehr Zeit für Sport läßt." Staatssekretär Mark Weinmeister wird demnächst zwischen Berlin und Brüssel pendeln, doch erst einmal nutzte er die Gelegenheit, mit der EXTRA TIP-Fitnesstruppe zwei Stunden lang etwas für die Gesundheit zu tun. Die Langhantel wurde dabei nur fürs Foto eingesetzt. Trainer Uwe Feckler (stehend Mitte) sorgte schon dafür, dass der Torwart der Landtagself sich nicht überforderte.

Zehn Tipps für den Muskelaufbau nahm Weinmeister mit in den Kreis Schwalm-Eder wo er wohnt. Leser finden sie unter lokalo24.de/gesundheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Vor rund einem Jahr hatten die Stadtverordneten beschlossen, dass der westliche Teil der Goethestraße vom Rudolphsplatz bis zur Freiherr-vom-Stein-Straße zur …
Fahrradstraße Goethestraße: Ortsvorsteher sprach über Umgestaltung

Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Er verkörpert das italienische Lebensgefühl Dolce Vita-Gefühl perfekt und ist vielleicht der Schönste unter den Schönen! Gestern wurde in Kassel der neue Ferrari Roma …
Alltags-Ferrari mit hohem Flirtfaktor: Eberlein Automobile stellt neues Flaggschiff vor

Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Beamten nahmen am "Pferdemarkt" in Kassel den typischen Geruch von Marihuana wahr, der von einem Kinderspielplatz zu kommen schien.
Drogengeschäft auf Kinderspielplatz im Wesertor: Streife hat "richtigen Riecher"

Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Heute öffnete die documenta-Halle in Kassel ihre Pforten für die ersten Besucher der Ausstellung „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“.
Eine Reise unter die Haut: "Körperwelten - Eine Herzenssache" in Kassel eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.