Steakhaus Timberjacks Kassel: "Wir stehen in den Startlöchern"

+
Hier soll das zweite „Timberjacks“ in Deutschland entstehen: Eine verwilderte Fläche zwischen TÜV und Autobahnzubringer bietet genug Platz für die ehrgeizigen Pläne in Kassel.

Mit großer Spannung blickt Kassel auf die Ansiedlung des "Timberjacks"-Steakhauses in der Nähe des Auestadions. Erste Vor-Arbeiten sind erledigt, jetzt kann es bald richtig losgehen.

Kassel. „Wir stehen in den Startlöchern“, sagt Thomas Kemner. Der Gastronom und Investor plant für Kassel nach Göttingen seinen zweiten „Timberjacks“-Betrieb. Das Steakhouse im Blockhaus-Stil soll am Autobahnzubringer zwischen Auestadion und dez-Einkaufszentrum entstehen.

Das geplante Logo für das Timberjacks in Kassel.

 „Sobald die Baugenehmigung da ist, fangen wir an das Gelände zu räumen und die Bodenplatte zu gießen“, sagt Kemner, der im Winter bereits das Holz für das Gebäude fällen und zuschneiden ließ. Weil es bereits einmal aufgebaut wird und dann wieder zerlegt und zum Wiederaufbau nach Kassel transportiert wird, kann die Bauzeit vor Ort verkürzt werden: „Wir planen, im November oder spätestens Dezember eröffnen zu können.“ Auch das Wappentier scheint gefunden: Ein Husky wird das Kasseler Logo zieren, während in Göttingen ein Bär brüllt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Mario Barth begeistert seine Fans in der Rothenbach-Halle 

Kassel. Mit seinem Programm „Männer sind faul, sagen die Frauen!“ begeisterte Mario Barth am Samstagabend vor mehr als 4000 Zuschauer in der Kasseler Rothenbach-Halle …
Fotostrecke: Mario Barth begeistert seine Fans in der Rothenbach-Halle 

Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Bis zum Jahresende wird im A.R.M an der Werner-Hilpert-Straße 22 gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Gibt es auch nicht, sagt jetzt Ralph Raabe gegenüber dem EXTRA TIP. …
Marke A.R.M. am Ende - Grundstück in Kassel bleibt Club-Standort

Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Bei einem Unfall an der Kreuzung "Katzensprung" ist am Mittwochmorgen ein 10 Jahre altes Kind verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW

Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

Ein Polizeibeamter wurde dabei so verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.
Nach Schlägen und Tritten gegen anderen Mann: Betrunkener wehrt sich auch gegen Festnahme

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.