Stimmengewaltiges Gospelkonzert: Jetzt die letzten Karten sichern!

+
Es wird gewaltig und atemberaubend; hier treffen moderene und traditionelle Songs bei einem Konzert aufeinander.

Ein gefächertes Programm trifft auf moderne und traditionelle Songs - ein Schauspiel für Klein und Groß wartet auf alle Musikbegeisterten bei der diesjährigen Aufführung der singOUT Projekte am 08. Februar 2020 im Kongress Palais Kassel. 

Kassel. Am 08. Februar 2020 gibt es das stimmgewaltige Gospelkonzert singOUT in Kassel. Seit 2005 finden in ganz Deutschland wiederholt singOUT Projekte von Silas Edwin und Julie Okuesa statt. Klingt wie eine Tour, ist es aber nur teilweise. Das Projekt tourt, die Sänger kommen stets aus der jeweiligen Stadt, und werden 6 Monate intensiv auf das große Konzert in ihrer Stadt vorbereitet. Bereits in den vergangenen Jahren begeisterten die singout MassChoir Besucher in ausverkauften renommierten Sälen Deutschlands mit ihrer Stimmgewalt. Auch dieses Jahr gibt es ein weit gefächertes Gospelprogramm mit der Band um den Pianisten Elvis E. aus Holland. Das Repertoire beinhaltet sowohl moderne als auch traditionelle, immer wieder gern gehörte Songs wie „Down by the riverside", „Lean On Me” und „We Are The World”. Mit dem MassChoir treten internationale Solisten auf. Die stimmgewaltige Alana Alexander (USA) und der Award-Gewinner Israel Allen (UK) werden mit dem 200 Stimmen-starken Chor am 08. Februar 2020 im Kongress Palais Kassel einen Abend voller Gospel präsentieren. Das Konzert besticht durch ein außerordentliches Klangvolumen und verspricht einen wundervollen Gospelabend aus dem jeder be- schwingt nach Hause gehen wird. Dies ist nicht einfach irgendein Gospelkonzert, sondern ein Gospelerlebnis der ganz großen Klasse. Seien Sie dabei!

Jetzt Ticktes sicher!

Tickets unter: an allen bekannten Vorverkaufstellen. Online-Buchung: www.adticket.de Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.singout-projekt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stein-Attacke aufs Jobcenter Kassel: Unbekannter schlägt Scheiben ein

Ein bislang unbekannter Mann schlug am Dienstag Scheiben des Kasseler Jobcenters ein. Die Polizei fahndet nun nach ihm. Eine Personenbeschreibung liegt vor, denn der …
Stein-Attacke aufs Jobcenter Kassel: Unbekannter schlägt Scheiben ein

Nach tödlichem Unfall auf der A7 bei Lutterberg: Vollsperrung dauerte bis in die Nacht

Bei dem Unfall am Dienstagmittag auf der A 7 bei Staufenberg im Landkreis Göttingen ist ein 61-Jähriger aus Schmalkalden in Thüringen ums Leben gekommen.
Nach tödlichem Unfall auf der A7 bei Lutterberg: Vollsperrung dauerte bis in die Nacht

„Sola“-Festival am 31. Mai in Kassels Karlsaue mit DJ Paul Kalkbrenner als Headliner

Am Pfingstsonntag wird die Karlswiese in Kassel zur Tanzfläche. Tausende Raver aus Nordhessen und ganz Deutschland werden zur Premiere des "Sola-Festivals" mit …
„Sola“-Festival am 31. Mai in Kassels Karlsaue mit DJ Paul Kalkbrenner als Headliner

Mit Kondition und Köpfchen: So sieht der Einstellungstest bei der Polizei aus

Achterlauf, Bankdrücken, 500 Meter Wendelauf und Fünfer-Sprunglauf. Diese Disziplinen muss man meistern, um den Sporttest bei der Polizei zu bestehen – „und das ist nur …
Mit Kondition und Köpfchen: So sieht der Einstellungstest bei der Polizei aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.