Straßenbahn und Lkw ineinander verkeilt: Keine Verletzten

+

Ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Lkw, die sich ineinander verkeilt haben, sorgte im Vorderen Westen für Verkehrsbehinderungen.

Kassel. Ein Unfall in der Goethestraße sorgte am heutigen Morgen für Verkehrsbehinderungen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen. Weil sich eine stadtauswärtsfahrende Straßenbahn mit einem Lkw verkeilte, war die Tramstrecke zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Bebelplatz für gut 30 Minuten voll gesperrt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Allerdings waren an beiden Fahrzeugen Sachschäden entstanden. Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mitte berichten, hielt der Lkw am Straßenrand der Goethestraße, um Waren zu entladen. Die Straßenbahn passierte gegen kurz vor 11 Uhr die enge Stelle vor Hausnummer 3 und touchierte den linken Außenspiegel des Lkws. Der Tramfahrer stoppte daraufhin sofort seine Bahn. Nun versuchte der Lkw-Fahrer sich aus der misslichen Lage zu befreien, verkeilte seinen Lkw zunächst mit der Tram und richtete dabei weiteren Sachschaden an den Fahrzeugen an. Schließlich gelang es nach mehreren Fahrmanövern, die beiden Fahrzeuge zu trennen. Die Fahrgäste waren unmittelbar nach dem Unfall ausgestiegen und hatten sich zu Fuß auf den Weg gemacht. Gegen 11.30 Uhr konnte auch die Straßenbahn ihren Weg wieder fortsetzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Kassel

Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung

Leicht fällt Familie Paar die Trennung nicht, aber sie sagen ganz klar: „Für einen guten Zweck fällt die Trennung leichter.“
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum
Kassel

Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum

Kassel. Ungewöhnlich: Mutter und Tochter machen im Klinikum gemeinsam eine Ausbildung. Uns erzählen sie, wie sie den Alltag zusammen bestreiten.
Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum
Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv
Kassel

Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Mit weiteren, zur Hilfe geeilten Angestellten konnte der Dieb gebändigt werden, bis die Polizei kam
Kassel: Mit Haftbefehl gesuchter Ladendieb verletzt Detektiv

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.