Geschäftsbeziehung eskalierte: Bedrohung, Nötigung, Körperverletzung

Acht Personen stritten sich in der Kasseler Innenstadt: Polizei musste anrücken.

Kassel. Am 22.07.2017 wurde der Polizei gegen 16:15 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass mehrere Personen in einer Bar in der Kasseler Innenstadt eine Auseinandersetzung hätten. Die Bar, in der derzeit Renovierungsarbeiten stattfinden, war zur Meldezeit nicht geöffnet.

Durch die ersten Funkstreifen der Kasseler Polizei konnte eine Männergruppe von 6 Personen sowie zwei Arbeiter angetroffen werden. Kurze Zeit später kam auch der Inhaber hinzu. Die ersten Befragungen ergaben, dass es in der Bar zu verbalen Auseinandersetzungen, Drohungen und einer Körperverletzung kam.

Sämtliche Personen wurden zur Aufhellung des Sachverhaltes in das Polizeipräsidium in Kassel verbracht.

Durch die Beamten des Polizeireviers Mitte sowie des Kriminaldauerdienstes wurde nach umfangreichen Ermittlungen und Vernehmungen festgestellt, dass die Auseinandersetzung ihren Ursprung höchstwahrscheinlich in einer Zivilrechtsangelegenheit hatte. Sämtliche Beteiligte kennen sich aus früheren geschäftlichen Beziehungen. Durch die Beamten wurden mehrere Anzeigen wegen Bedrohung und Nötigung sowie dem Verdacht auf eine Körperverletzung gefertigt. Alle Beteiligten wurden eindringlich darauf hingewiesen, ihre Streitigkeiten nun über den Rechtsweg zu klären.

Die weitere Sachbearbeitung wird durch die Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Mitte der Kasseler Polizei erfolgen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugen gesucht: Reinigungskraft überrascht Einbrecher in Schule

Am Sonntag brach ein bislang unbekannter Täter in eine Niederzwehrener Schule ein und wurde von einer Reinigungskraft gestört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zeugen gesucht: Reinigungskraft überrascht Einbrecher in Schule

Gullydeckel flog in Glastür von Tankstelle: Polizei sucht Zeugen nach nächtlichem Einbruch

Mithilfe eines Gullydeckels ist ein bislang unbekannter Täter am heutigen frühen Montagmorgen in eine Tankstelle an der Holländischen Straße in der Kasseler Nordstadt …
Gullydeckel flog in Glastür von Tankstelle: Polizei sucht Zeugen nach nächtlichem Einbruch

Auf regennasser Fahrbahn: Zwei Verletzte und 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf Dresdener Straße

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Dresdener Straße in Kassel-Bettenhausen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer verletzt wurden und rund 30.000 Euro …
Auf regennasser Fahrbahn: Zwei Verletzte und 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf Dresdener Straße

Kasseler Kaliproduzent K+S überrascht mit Bodypainting-Kalender

Der Kasseler Kaliproduzent K +S bietet seinen Kunden Düngemittel mit speziellen Pflanzennährstoffen, Produkte für industrielle Anwendungen, hochreine Kalium- und …
Kasseler Kaliproduzent K+S überrascht mit Bodypainting-Kalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.