Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander

Sturm, Sturmschaden, Auto, umgestürzter Baum
+
An einigen Stellen sind Straßen wegen umgestürzter Bäume blockiert.

Wegen Sturmschäden sind bisher einige Linien und Strecken nicht befahrbar

Kassel. Sturm „Ignatz“ wirbelt den ÖPNV in Nordhessen durcheinander. Wegen Sturmschäden sind bisher folgende Linien und Strecken nicht befahrbar: Die Linien RT4 (Kassel – Wolfhagen) und RT5 (Kassel – Melsungen) können aufgrund schwerer Sturmschäden weiterhin nicht befahren werden.

Auf der Strecke der Linien RT4 ist nach Informationen der KVG die Strecke durch umgestürzte Bäume blockiert. Busse pendeln im Ersatzverkehr zwischen Bahnhof Wolfhagen und der Haltestelle „Obervellmar“.

Auf der Linie RT5 ist im Bahnhof Bahnhof-Rengershausen die Oberleitung auf das Dach der dort stehenden RegioTram gefallen. Die beschädigte RegioTram muss abgeschleppt werden. Mittlerweile ist die Strecke wieder eingleisig befahrbar. Hier verkehren jedoch bisher nur Züge von Cantus, die alle Haltestelle der Linie RT5 ebenfalls bedienen.

Verletzt wurde auf beiden Linien niemand. In beiden Fällen ist laut KVG nach aktuellem Stand mit einer vollständigen Streckenfreigabe erst in einigen Stunden zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter
Kassel

Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter

Er hatte die Tat schon gestanden, jetzt sprach die 10. Kammer des Landgerichts das Urteil im Prozess um Maurice K. (27): Heimtückischer Mord.
Mordfall Knorrstraße: Angeklagter muss wegen heimtückischen Mordes lebenslang hinter Gitter
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Kassel

Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat

Das Kinderhaus in Calden hat auf der Seite impffrei.work nach Mitarbeitern gesucht. Zudem hängt am Eingang der Kita ein „Infoblatt“, das unwahre 10 Gründe nennt, warum …
Ungeimpftes Personal für Kinderhaus in Calden? Einrichtung empört Eltern mit Impfgegner-Plakat
Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 
Kassel

Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 

9 von 13 vorgelegten Impfausweisen waren falsch – das war bislang der traurige Rekord, den Apothekerin Anna Schirmer und ihr Team verzeichneten. Seit Verschärfung der …
Apotheker schlagen Alarm: Seit den verschärften Maßnahmen sind viele Fälschungen im Umlauf 
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel
Kassel

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.